The Joy of x, deutsche Ausgabe

The Joy of x, deutsche Ausgabe

zum Preis von:
24,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Die Schönheit der Mathematik

Gebunden
Kein & Aber, 2014, 352 Seiten, Format: 13,5x20,9x2,7 cm, ISBN-10: 3036956921, ISBN-13: 9783036956923, Bestell-Nr: 03695692A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen.
Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Autorenbeschreibung

Strogatz, Steven
Steven Strogatz, geboren 1959, promovierte an der Harvard University und arbeitet heute als Professor für angewandte Mathematik an der Cornell University in Ithaca. Für die New York Times schrieb er die populäre Kolumne "The Elements of Math", auf der dieses Buch basiert. »The Joy of x« erscheint in sechzehn Ländern und wurde 2014 mit dem Euler Book Prize für das beste populärwissenschaftliche Mathematikbuch ausgezeichnet.

Kuhlmann-Krieg, Susanne
Steven Strogatz, geboren 1959, promovierte an der Harvard University und arbeitet heute als Professor für angewandte Mathematik an der Cornell University in Ithaca. Für die New York Times schrieb er die populäre Kolumne "The Elements of Math", auf der dieses Buch basiert. »The Joy of x« erscheint in sechzehn Ländern und wurde 2014 mit dem Euler Book Prize für das beste populärwissenschaftliche Mathematikbuch ausgezeichnet.