Teami no Boushi - Mützen stricken und häkeln auf Japanisch

Teami no Boushi - Mützen stricken und häkeln auf Japanisch

Sie sparen 47%2

7,99€
Früher: 14,99€2
Preisbindung vom Verlag aufgehoben2 Vergleich zu frühere Preisbindung2
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

23 Modelle mit Charme

Kartoniert/Broschiert
Droemer/Knaur, 2014, 80 Seiten, Format: 17,0x24,1x1,8 cm, ISBN-10: 3426646870, ISBN-13: 9783426646878, Bestell-Nr: 42664687M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.


Produktbeschreibung

Infotext:

Japan - und besonders japanische Mützen - sind bei Strickerinnen und Häklerinnen absolut angesagt, das zeigt nicht nur der Erfolg der Boushi-Titel mit Häkelmützen im japanischen Stil. In diesem Buch werden 23 japanische Strick- und Häkelmützen vorgestellt, die sich in Farbe, Form und Technik unterscheiden. Egal ob Strickerin oder Häklerin - hier ist für jede etwas dabei, von der klassischen Bommelmütze über die einfache Kappe bis zum verrückten Hut. Die Projekte sind dank der Strick- und Häkelschriften und der ausführlichen, gut nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen herrlich einfach nachzuarbeiten sowie für Anfängerinnen und Fortgeschrittene im Stricken und Häkeln gleichermaßen geeignet. Frische Farben und originelle Formen - Japan zeigt sich von seiner besten Seite!

Rezension:

"Egal, ob Sie lieber stricken oder häkeln, hier findet jeder das passende Modell: von der klassischen Bommelmütze über die einfache Kappe bis zum verrückten Hut. Aber auch die dazugehörigen Accessoires wie Loops oder Mützen, die sich zum Schal oder zur Stulpe umwandeln lassen, sind dabei. (...) Und weil es so einfach geht, werden Sie selbst als Anfängerin bestimmt mehr als eine Mütze nacharbeiten ." www.cityblick24.de 20140924

Autorenbeschreibung

Weinold, Helene Helene Weinold hat nach ihrer Ausbildung zur Journalistin zunächst als Redakteurin bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften gearbeitet, bevor sie in die Buchbranche wechselte. Seit mehr als 25 Jahren schreibt, übersetzt und lektoriert sie Kreativbücher und Zeitschriften zu unterschiedlichen Techniken vom Spieldosenbau über das Stricken von Socken und das kunstvolle Serviettenfalten bis hin zum Weihnachtsbasteln. Von ihrem Buch "Servietten falten" wurden mehr als 17 000 Exemplare verkauft. Unter anderem hat sie als Autorin auch an den Titeln "Die Engelswerkstatt", "Die Herzwerkstatt" und "Die Sternwerkstatt" mitgewirkt. Zusammen mit den Knopf-Expertinnen Monika Hoede, Sandra-Janine Müller und Sabine Krump hat Helene Weinold den Titel "Die ganze Welt der Knöpfe" verfasst, der im April 2016 erscheint. Die Knopfmacherei, einst ein eigener Handwerksberuf, fasziniert sie so sehr, dass sie ein Jahr lang täglich einen handgefertigten Knopf auf Facebook vorstellte. Dieses Knopftagebuch "One Button a Day" fand Beachtung weit über Deutschland hinaus. Helene Weinold: "Das Gestalten von Zwirn- und Posamentenknöpfen ist für mich wie Mandala-Malen mit bunten Garnen. Die Technik erfordert Konzentration, was zusammen mit der Symmetrie der Muster und der Freude an den Farben entspannend wirkt."

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.