Taschenlexikon Sylt

Taschenlexikon Sylt

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

1400 Stichworte

Kartoniert/Broschiert
Wachholtz, 2014, 504 Seiten, Format: 7 cm, ISBN-10: 3529055255, ISBN-13: 9783529055256, Bestell-Nr: 52905525M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Bushido
14,20€ 4,95€
Edda
12,27€ 4,95€
Rom
19,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Wann klingelte auf Sylt das erste Telefon? Was ist der nördlichste Ellenbogen Deutschlands? Warum befindet sich im Nordfriesenwappen ein Grütztopf? Und was verbirgt sich hinter Puan Klent? Diese und viele andere Fragen lassen sich mit dem Sylt-Lexikon klären. Leicht und handlich im Taschenbuchformat, birgt es doch alle 1.400 Stichworte der großen Ausgabe. Von A bis Z haben die Autoren alles über die Lieblingsinsel der Deutschen zusammengetragen. Sie fanden schaurige, lehrreiche, traurige, entspannende und lustige Geschichten. Neben Karten und Fotos, großen und kleinen Namen, Festen und Traditionen haben sie in zahlreichen Infokästen auch Fakten und Anekdoten zur Natur, Sprache, Kunst und Literatur der Insel zusammengetragen. Die ganze Insel in einem Buch, das ab sofort in jeden Koffer passt - für Wanderer und Genießer, für die Anhänger von Dionysos und Lukullus, für Sonnenanbeter und Naturfreunde, für Kunst- und Literaturliebhaber.

Autorenbeschreibung

Harry Kunz, Jahrgang 1953. Der Diplomsoziologe ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Nordfriisk Instituut in Bredstedt. Prof. Dr. Thomas Steensen, Jahrgang 1951, ist Direktor des Nordfriisk Instituuts in Bredstedt und Honorarprofessor an der Universität Flensburg. Zuletzt erschien von beiden das Föhr-Lexikon (Wachholtz 2013).