Systematische Violintechnik - Bd.5

Systematische Violintechnik - Bd.5

Sie sparen 95%

Verlagspreis:
19,50€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Die Bausteine des Violinspiels

Kartoniert/Broschiert
Schott Music, Mainz, 2013, 72 Seiten, Format: 23,2x30,1x0,3 cm, ISBN-10: 3795747325, ISBN-13: 9783795747329, Bestell-Nr: 79574732M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Die Bausteine des Violinspiels, in 6 Bänden:
- Für fortgeschrittene Schüler und Studenten, auch als wertvolles Nachschlagewerk für Lehrende und für Profis
- Violintechnik als Kombination von Bogenwechseln, Saitenwechseln, Fingerwechseln und Lagenwechseln
- Reichhaltige Anregungen für die Aufbereitung von technisch anspruchsvollen Passagen in Meisterwerken der Musik
- Wohldurchdachtes und praxiserprobtes Übungsmaterial von Prof. H. Zehetmair (Mozarteum Salzburg) und Prof. B. Bergmann (HfM Mainz)
Besetzung:
Violine

Klappentext:

Die sechsbändige "Systematische Violintechnik" behandelt alle Aspekte des Violinspiels und ermöglicht damit eine umfassende Grundlage für lernende, lehrende und ausübende Musiker. Die Bände enthalten reichhaltige Anregungen für vernünftige und einwandfreie Aufbereitung von technisch anspruchsvollen Passagen in Meisterwerken der Musik. Die einfache Idee, die Violintechnik auf der Kombination von Bogenwechseln, Saitenwechseln, Fingerwechseln und Lagenwechseln aufzubauen, wird systematisch entwickelt und stellt - vergleichbar einer "Hausapotheke für Geiger" - ein Konzentrat zielgerichtet anwendbarer Übungen zur Verfügung. Gleichzeitig verschafft diese Systematische Violintechnik einen vollständigen und unverzichtbaren Überblick über alle Bestandteile der Technik und ihrer Zusammenhänge. Wohldurchdachtes und praxiserprobtes Übungsmaterial aus der Feder von Prof. Helmut Zehetmair (Mozarteum Salzburg) und Prof. Benjamin Bergmann (Johannes Gutenberg Universität Mainz).
Band 5 behandelt Koordination von je zwei Wechseln (Bogen-, Saiten-, Finger- und Lagenwechsel).

Inhaltsverzeichnis:

Einführung zu Band 5: Polyrythmik der Artikulation - Teil 7: Bogen- und Fingerwechsel koordiniert (BW+FW) - 1. Kapitel: BW und Fingeraufsetzen und -heben auf einer Saite - 2. Kapitel: BW und FW auf zwei Saiten - 3. Kapitel: BW und Fingerverschieben - Teil 8: Bogen- und direkte Lagenwchsel koordiniert (BW+LW) - 1. Kapitel: Direkte LW ohne Bindungen auf einer Saite und in Doppelgriffen - 2. Kapitel: Direkte LW mit Bogenartikulation auf einer Saite und in Doppelgriffen - Teil 9: Saiten- und Fingerwechsel koordiniert (SW+FW) - 1. Kapitel: Koordinationsübungen auf zwei Nachbarsaiten - 2. Kapitel: Koordinationsübungen auf drei Saiten - 3. Kapitel: Koordinationsübungen auf vier Saiten - Teil 10: Saiten- und Lagenwechsel koordiniert (SW+LW) - 1. Kapitel: Ein Finger quert zwei bis vier Saiten in LW-Ketten und -Sprüngen - 2. Kapitel: Direkte LW in Doppelgriffen mit SW über drei bis vier Saiten