Supervision in der Beobachtung

Supervision in der Beobachtung

zum Preis von:
29,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Forschungs- und praxisbezogene Perspektiven

Kartoniert/Broschiert
Verlag Barbara Budrich, Schriften der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen Bd.22, 2015, 273 Seiten, Format: 14,9x21,1x1,6 cm, ISBN-10: 3847406442, ISBN-13: 9783847406440, Bestell-Nr: 84740644A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Im Zentrum der Supervision stehen die Anliegen ratsuchender KlientInnen in ihrem Eingebundensein in sich ständig verändernde Arbeitswelten. Die AutorInnen beziehen mit ihren Beiträgen fünf unterschiedliche Perspektiven ein: Arbeit/Gesundheit, Theologischkirchliche Kontexte, Supervisionsforschung, Persönliche Betrachtungen sowie Bildbeobachtungen. Als Profession wird für die Supervision eine wissenschaftliche Fundierung ebenso angestrebt wie eine qualitativ ausgewiesene Praxis; ein Anspruch, den auch der Masterstudiengang Supervision der KatHO NRW und des Bistums Münster erhebt. Erfahrene DozentInnen, LehrsupervisorInnen und AbsolventInnen thematisieren in ihren Beiträgen eigene praxisbezogene und wissenschaftlich ausgerichtete Perspektiven und Erkenntnisse, die die LeserInnen zu einem inneren Dialog und zu einem öffentlichen Diskurs einladen.

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. Jörg Baur Studiengangs- und Kursleiter im Masterstudiengang Supervision, KatHO NRW, Abteilung Aachen Prof. Dr. Peter Berker Rektor der KatHO NRW, Dozent und Lehrsupervisor im Masterstudiengang Supervision, Abteilung Münster Prof. Dr. Margret Nemann Honorarprofessorin, Leiterin des IDP im Bistum Münster, Studiengangs- und Kursleiterin im Masterstudiengang Supervision, KatHO NRW, Abt. Münster