Suchst du Streit?

Suchst du Streit?

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
ab 5 Jahren
Hinstorff, 2015, 32 Seiten, Format: 24,5x32,9x0,8 cm, ISBN-10: 3356018965, ISBN-13: 9783356018967, Bestell-Nr: 35601896M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

T-Veg
12,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Der Cowboy sucht Streit?
Los, den pusten wir weg!
Jedes Kind kennt diese Situation: Da kommt einer, Typ Angeber, Großmaul und sucht Streit! Auch wenn man selbst einfach nur ohne Angst und Ärger spielen (oder dieses Buch betrachten) will. Er lässt einem keine Chance. Und wenn er dann auch noch droht: "Ich habe eine Pistole!" na, dann ist Böses zu erwarten. Oder vielleicht doch nicht?Eine sandige Straße, die Sonne steht hoch am Himmel. Ein Cowboy kommt wie in einem Westernfilm angestapft und stellt die unvermeidliche Frage: "Was glotzt du so?" Dabei gucken wir doch gar nicht den Cowboy an, sondern ein Buch, nämlich dieses hier und er ist es, der uns daraus entgegenschaut. Und natürlich ist der Raufbold nicht halb so cool, wie er tut seine Pistole entpuppt sich als Banane!
Karsten Teich eröffnet in seinem neuen Bilderbuch ein Duell zwischen dem sich stärker Fühlenden und dem vermeintlich Schwächeren und hilft mit Kommentaren auf der linken Buchseite sogleich, dem Streithahn etwas entgegenzusetzen. Das lesende Kind wird so zum Akteur der Geschichte. Und am Ende wird es den Raufbold im wahrsten Sinne des Wortes wegpusten

Autorenbeschreibung

Karsten Teich wurde 1967 in Hannoversch Münden geboren.Durch die Beschäftigung mit Bühnenbild, Grafik und Musik kam er zur Malerei und nahm ein Studium an der Hochschule der Künste in Kassel auf. Seit 1996 lebt Karsten Teich mit seiner Familie in Berlin und arbeitet als Illustrator für verschiedene Verlage, Magazine und Tageszeitungen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb