Suchen macht mehr Spaß als Finden

Suchen macht mehr Spaß als Finden

Sie sparen 73%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Meine heißen Abenteuer beim Online-Dating

Kartoniert/Broschiert
mvg verlag, 2015, 240 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3868826033, ISBN-13: 9783868826036, Bestell-Nr: 86882603M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Mehr ICH
14,95€ 2,99€

Produktbeschreibung

Bianka ist single, beruflich erfolgreich und unabhängig, eine Powerfrau auf der Überholspur - wäre da nur nicht dieses nagende Gefühl, dass es irgendwie mehr geben muss ...

Unter dem Namen Kahlina begibt sich Bianka auf Männersuche im Internet. Eigentlich sucht sie den Mann fürs Leben, aber schnell stellt sie fest: Suchen macht viel mehr Spaß als Finden! Und Finden kann man im Netz alles - phänomenalen Sex mit einem Mann, der sich bezeichnenderweise die "Droge" nennt, Partner für SM-Spiele, Männer, die auf Machtspielchen stehen... Aber eben auch Typen, die sich im Netz "Kaninchen" nennen, hoffnungslose Blender, die beim Kennenlernen ihrem Profilbild gar nicht ähnlich sehen, oder völlig durchgeknallte Schizophrene. Und so mancher hält einem den Spiegel schonungsloser vor, als man es sich wünschen würde...

Tabulos, humorvoll, nachdenklich und selbstironisch erzählt Bianka alias Kahlina vom ganz normalen Wahnsinn der Onlinedating-Welt.

Autorenbeschreibung

Bianka Bös, geboren 1966, war 21 Jahre als kaufmännische Angestellte tätig, davon 17 Jahre im Management internationaler Konzerne. Unterbrochen von zwei kurzen Ausflügen in die Selbstständigkeit und einem halbjährigen Trip im Wohnmobil durch Sizilien, hat sie sich im Mai 2014 endgültig von Personalwesen, Controlling und Prozessoptimierung verabschiedet.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb