Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?

Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?

Sie sparen 67%

Verlagspreis:
17,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Warum Familie nicht das Problem ist, sondern die Lösung

Gebunden
Gütersloher Verlagshaus, 2016, 192 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3579089498, ISBN-13: 9783579089492, Bestell-Nr: 57908949M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Eine glückliche Familie ist weder harte Arbeit noch Zauberei. Sondern eine Entscheidung. Alexa Hennig von Lange und Marcus Jauer erzählen in "Stresst Ihr noch oder liebt Ihr schon?" mit Witz und Charme, wie sie durch fünf Kinder, Patchwork, Karriere und Partnerschaft zu mehr Freiheit gefunden haben. Kinder gelten heute als Anschlag auf die gute Laune, als Sargnagel im Lebensplan. Mütter, die bedauern Mutter geworden zu sein. Väter, die sich im Büro verschanzen, seit Zuhause ein Baby schreit. Eltern, die sich gegenseitig die Schuld für den Schlamassel geben, in dem sie stecken und der sich Familie nennt. Darüber gibt es inzwischen unzählige Bücher und Zeitungsartikel - nur keine Lösung. Alexa Hennig von Lange und Marcus Jauer zeigen einen Weg aus dieser Sackgasse. Sie erzählen von ihrer Familie nicht als System des ständigen Lasten- und Zeitenausgleichs sondern als Ort, an dem sich Gleichberechtigung und Freiheit ganz neu definieren. Entlang ihres Weges vom ersten Date bis zum fünften Kind beschreiben die beiden Autoren, wie jede kleine und große Herausforderung - Feminismus, Singlesein, durchwachte Babynächte, Pubertät, Liebeskummer, umgekippte Saftgläser und Schwiegermütter - nicht zu mehr Stress sondern zu mehr Gelassenheit und Liebe führen kann. "Stresst Ihr noch oder liebt Ihr schon?" ist ein modernes Plädoyer für eine Familie, die nicht nur Hülse ist sondern Lebensinhalt. Weil sich darin alle - nicht nur die Kinder, vor allen Dingen auch die Eltern - miteinander weiterentwickeln und lernen erfolgreich zu sein. - Humorvoll aus dem Leben gegriffen. Mit Wiedererkennungswert und Aha-Faktor - Verliebt wie am ersten Tag - trotz Erziehungsdiskussion und Hausarbeit - Job, Karriere, Lebenstraum: Wer Familie schafft, schafft alles - Verantwortung und Selbstgefühl: Wie man durch Kinder erwachsen wird - Jeder Tag ein neues Desaster: Wie der Alltag zum Ereignis wird - Besonders reizvoll: Das Ehepaar erzählt aus Frauen- und Männersicht

Rezension:

"'Stresst Ihr noch oder liebt Ihr schon?' ist eine Liebeserklärung an das ungeplante Leben." rbb zibb

Autorenbeschreibung

Hennig von Lange, Alexa Alexa Hennig von Lange wurde 1973 geboren und begann bereits mit acht Jahren zu schreiben. 1997 erschien ihr Debütroman Relax, mit dem sie über Nacht zu einer der erfolgreichsten Autorinnen und zur Stimme ihrer Generation wurde. 2002 bekam sie den Deutschen Jugendliteraturpreis. Es folgten zahlreiche Romane für Erwachsene wie Jugendliche und Kinder, außerdem Erzählungen und Theaterstücke. Alexa Hennig von Lange lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Berlin. Jauer, Marcus Marcus Jauer, geboren 1974, ist Journalist. Er arbeitete im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und schreibt heute als Autor für die Süddeutsche Zeitung. Seine Texte wurden mehrfach ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Ehefrau Alexa Hennig von Lange und den fünf Kindern in Berlin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb