Strategische Experten

Strategische Experten

Sie sparen 55%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
21,99€ inkl. MwSt.
Statt: 49,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 6x vorrätig
In den Warenkorb

Die imperialpolitische Rolle von ausländischen Beratern in Meiji-Japan (1868-1912). Dissertationsschrift

Kartoniert/Broschiert
Campus Verlag, 2018, 412 Seiten, Format: 13,9x21,1x2,6 cm, ISBN-10: 3-593-50951-2, ISBN-13: 9783593509518, Bestell-Nr: 59350951M

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Während der Meiji-Zeit (1868 - 1912) heuerte die japanische Regierung zahlreiche wissenschaftliche Experten aus Europa und den USA an, die mit ihren Fachkenntnissen dazu beitrugen, den Prozess der Modernisierung Japans zu beschleunigen. Kristin Meißner untersucht erstmals die inoffiziellen Tätigkeiten und Korrespondenzen ausgewählter westlicher Experten. Sie zeigt, dass politische Akteure - durch eine gezielte Trennung von diplomatischer Rhetorik und Praxis im Rahmen des informellen Imperialismus in Ostasien - das positive Image akademisch gebildeter Fachleute strategisch einsetzten, um Glaubwürdigkeit und Vertrauen zu erzeugen und auf diese Weise machtpolitische Handlungsräume auszudehnen.

Inhaltsverzeichnis:

InhaltEinleitung 71. Über das Verhältnis von Wissenschaft und Politik (1850-1910) 341.1 Elemente und Etappen eines handlungsleitenden Diskurses 34Bildungskritik als Elitenkritik um 1850 34Die politische Vision des gestaltbaren Fortschritts um 1870 41Politisch involvierte Eliten in Abgrenzung zur "Masse" 601.2 Die Ideologie der neutralen Expertise 73Forschungsperspektiven 75Die Autonomie der Wissenschaft als Begründung ihrer politischen Funktion 85Indirekte Politik und die Sozialfigur des Experten 962. "Der richtige Mann am richtigen Platze": Oyatoi-Ingenieure in Meiji-Japan 1172.1 Einleitender Überblick und Fragestellungen 1172.2 Die Mittelsmann-Strategie im Wandel imperialpolitischer Bedingungen 124Die imperialpolitische Rolle von Ingenieuren in den 1870er Jahren 128Oyatoi-Ingenieure und die handelspolitische Bedeutung von Vertrauen in den 1880er Jahren 157Grenzen des Wissenstransfers: Ingenieure als Wirtschaftsagenten um 1900 1903. Oyatoi-Rechtsexperten für und wider den informellen Imperialismus 2073.1 Vom (Un-)Recht der ungleichen Verträge 207Rechtsentwicklungen im 19. Jahrhundert 212Der Zivilisationsstandard als perspektivische Rechtskategorie. Oyatoi-Rechtsexperten und die japanischen Revisionsbemühungen 2263.2 Imperiale Einflussnahmen über Oyatoi-Experten: Japan in Taiwan und Korea 262Oyatoi-Strategien im Kontext der Taiwan-Expedition 267Experten für Korea 2754. "Käufliche Federn": Oyatoi als Agenten der Meiji-Pressediplomatie 2984.1 Öffentlichkeit als (außen-)politischer Faktor in Deutschland und Großbritannien 2994.2 Die Meiji-Pressediplomatie 325Schlussbetrachtung: Strategische Experten 375Quellen und Literatur 388Dank 412

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.