Sternchenhimmel

Sternchenhimmel

Sie sparen 67%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Kartoniert/Broschiert
Goldmann, Wilhelm, 2012, 400 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3-442-54693-1, ISBN-13: 9783442546930, Bestell-Nr: 44254693M
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
4,99€
Neu
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Lebenskrisengeplagtes Popsternchen auf Abwegen Das lebenskrisengeplagte Popsternchen Cherry Pye steht kurz vor seinem Comeback. Cherry beschäftigt ein Körperdouble namens Ann DeLusia, das immer dann einspringt, wenn Cherry sich "unpässlich" fühlt, sprich: mal wieder über die Stränge geschlagen hat. Doch dann wird Ann von einem Paparazzo gekidnappt, der sich ein intimes Shooting mit Cherry erhofft. Dies stellt Cherrys Entourage (ihre geschäftstüchtige Mutter, den geifernden Plattenproduzenten und den nicht gerade zimperlichen Bodyguard) vor schier unlösbare Aufgaben. Nicht nur muss Ann aus den Klauen des Bösewichts gerettet werden, ohne dass die skandalhungrige Öffentlichkeit Wind davon bekommt, vor allem aber muss die unterbelichtete Cherry Pye vor sich selbst gerettet werden

Autorenporträt:

Carl Hiaasen, Reporter und Starkolumnist des Miami Harald, ist dem Establishment von Florida verhasst, greift er doch mit spitzer Feder genau jene Themen auf, die die skrupellosen Geschäftemacher im Sunshine State nicht an die große Glocke hängen wollen: Profitgier, Touristennepp und Umweltzerstörung. Seine Romane zeichnen sich durch spannende Plots, fräsenden Humor und pointierte Dialoge aus. Hiaasen gilt als bissiger Kritiker des amerikanischen Lifestyle.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb