Stadt

Stadt

zum Preis von:
14,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein interdisziplinäres Handbuch

Gebunden
J.B. Metzler, 2013, 337 Seiten, Format: 17,6x24,4x2,2 cm, ISBN-10: 3476023850, ISBN-13: 9783476023858, Bestell-Nr: 47602385A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wollust
10,90€ 4,99€
Die DDR
9,90€ 4,99€
Computus
11,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Profunde interdisziplinäre Bestandsaufnahme der Stadtforschung
Wichtiges aktuelles Forschungsfeld in vielen Disziplinen
Glossar mit zentralen Begriffen: Mobilität, Metropole, Banlieue, Polis, Akzeleration, Obdachlosigkeit, Verstädterung, Flächennutzung, Stadtmarketing u. v. a.

Klappentext:

Das Handbuch eröffnet zwei Wege zum Thema Stadt. Zum einen kommen die einzelnen Disziplinen zur Sprache, die sich mit Stadtforschung befassen, von der Architektur über die Geschichte, die Geographie, die Politik- und Rechtswissenschaften bis zur aktuellen Stadtsoziologie und Stadtethnologie. Ein Überblickskapitel verdeutlicht die multidisziplinären Parallelen und Differenzen der Stadtforschung. Der zweite Weg führt in eine kulturwissenschaftliche Darstellung, die auf der fachorientierten Forschung aufbaut. Stadt wird als kultureller Raum verstanden und in seiner Textur sichtbar gemacht. Die Einzelbetrachtung umfasst Themen wie das Bild der Stadt, die Stadt als Bühne, Stadt als Lebenswelt, Stadt und Literatur, Stadt und Religion sowie Gedächtnis der Stadt.
Glossar und Register erleichtern den Zugang zu dem bisher umfassendsten Versuch einer Bestandsaufnahme der Stadtforschung.

Eine umfassende interdisziplinäre Bestandsaufnahme der Stadtforschung

Autorenbeschreibung

Harald A. Mieg, Professor für Metropolen- und Innovationsforschung und Direktor des Georg-Simmel-Zentrums für Metropolenforschung, Humboldt-Universität zu Berlin; Christoph Heyl, Professor am Lehrstuhl für Britische Literatur und Kultur, Institut für Anglophone Studien, Universität Duisburg-Essen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb