Spannbeton für die Praxis

Spannbeton für die Praxis

Sie sparen 70%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
17,99€ inkl. MwSt.
Statt: 59,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Gebunden
Ernst & Sohn, Klassiker des Bauingenieurwesens, 2017, 674 Seiten, Format: 18,9x26,6x4,4 cm, ISBN-10: 343303236X, ISBN-13: 9783433032367, Bestell-Nr: 43303236M


Produktbeschreibung

"Vorspannen bedeutet Zusammendrücken. Druck entsteht nur dort, wo Verkürzung möglich ist. Sorge dafür, daß sich dein Bauwerk in der Spannrichtung verkürzen kann"; dies ist das erste der zehn Gebote für den Spannbeton-Ingenieur, die Fritz Leonhardt seinem 1955 erstmals veröffentlichten Buch "Spannbeton für die Praxis" voranstellte. Mit diesem Grundlagenwerk, das in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde, prägte Leonhardt die moderne Bauingenieurkunst nachhaltig. Der unveränderte Nachdruck dieses Werkes soll dem Leser Nutzen in der Praxis des Spannbetonbaus stiften und ist zugleich eine Hommage des Verlages an Fritz Leonhardt.Das Buch erscheint in der Reihe "Ernst & Sohn ZEITLOS" als unveränderter Nachdruck.

Inhaltsverzeichnis:

1 Grundbegriffe des Spannbetonbaus2 Baustoffe3 Verankerungen und Stöße der Spannstähle4 Spanngeräte und das Vorspannen5 Vorspanngrade6 Die Bedeutung des Verbundes7 Längsbeweglichkeit und Gleitwiderstände von Spanngliedern, Spannkraftverlust durch Reibung, Spannweg8 Die Herstellung des nachträglichen Verbundes und des Korrosionsschutzes beim Vorspannen nach dem Erhärten des Betons9 Einleitung der Spannkräfte10 Grundsätze für die bauliche Durchführung11 Die Berechnung vorgespannter Tragwerke12 Die rechnerische Behandlung der Einflüsse des Schwindens und Kriechens des Betons13 Der Bruchsicherheitsnachweis14 Sicherheit gegen Ermüdung bei schwingender Beanspruchung15 Stabilitätsprobleme vorgespannter Bauteile16 Sondergebiete der Vorspannung17 Feuerbeständigkeit des Spannbetons18 Bemerkenswerte Bruchversuche19 Hinweise für die Bauausführung, Lehrgerüste und dergleichen20 Geschichtliches

Mehr Angebote zum Thema

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.