Software Defined Radio-Systeme für die Telemetrie

Software Defined Radio-Systeme für die Telemetrie

zum Preis von:
74,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Aufbau und Funktionsweise von der Antenne bis zum Bit-Ausgang

Gebunden
Springer, Berlin, 2017, 383 Seiten, Format: 17,8x24,3x2,5 cm, ISBN-10: 3662532336, ISBN-13: 9783662532331, Bestell-Nr: 66253233A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Dieses Buch behandelt alle für ein Software Defined Radio (SDR) relevanten Systemteile: Antenne, Antennenanpassung, analoges Frontend, A/D-Umsetzung, Digital Downconversion (DDC), Interpolation, Synchronisation, Demodulation. Zunächst werden die notwendigen Grundlagen für die Darstellung von Signalen vermittelt sowie der gesamte Aufbau eines Software Defined Radios beschrieben, um anschließend die einzelnen Komponenten näher zu betrachten. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf dem Zusammenspiel der Komponenten und Signale innerhalb des Empfängers. Zur Veranschaulichung der Signale wird das Open-Source-Programm GNU Octave verwendet.

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung.- Darstellung von Signalen und Spektren.- Aufbau und Signale eines Software Defined Radio Systems.- Drahtlose Netzwerke.- Übertragungsstrecke.- Leistungsdaten eines Empfängers.- Digital Downconverter.- Demodulation digital modulierter Signale.

Autorenbeschreibung

Albert Heuberger studierte Elektrotechnik und promovierte an der Universität Erlangen-Nürnberg. 2008 wurde er an die TU Ilmenau als Professor auf das Fachgebiet "Drahtlose Verteilsysteme / Digitaler Rundfunk" berufen. Seit 2011 ist er an der Universität Erlangen-Nürnberg Inhaber des Lehrstuhls für Informationstechnik und Geschäftsführer des Fraunhofer IIS.Eberhard Gamm studierte Elektrotechnik und promovierte an der Universität Erlangen-Nürnberg. Von 2001 bis 2005 war er bei der Firma Medav GmbH als Entwickler und Entwicklungsleiter für software-basierte Funkempfangssysteme zuständig. Seit 2006 betreibt er ein Ingenieurbüro für Software Defined Radio (SDR).