So geht Deutschland

So geht Deutschland

Sie sparen 94%

Verlagspreis:
18,00€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Eine Anleitung zum Mitmachen und Einmischen

Kartoniert/Broschiert
Westend, 2016, 224 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3864891477, ISBN-13: 9783864891472, Bestell-Nr: 86489147M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

"Wieso ist das eigentlich so bescheuert geregelt, das mit den Steuern / der Bildungspolitik / den Gerichtsverfahren? Kann man das nicht ändern?"
Kann man. Meistens jedenfalls. Dafür muss man allerdings 1.) Bescheid wissen und 2.) mitmachen und sich einmischen.
Die Bundestagsvizepräsidentin und Grünen-Politikerin Claudia Roth ist wie keine andere prädestiniert, beides klarzumachen: Wie unser Staat funktioniert - und dass man sich einmischen kann und sollte, um etwas zu verändern. Mit ihrer zupackenden Art und in verständlicher Sprache erklärt Claudia Roth anschaulich und engagiert den Aufbau unseres Staats, das Für und Wider seiner Strukturen - und die Möglichkeiten der Bürger, sich einzuschalten. Denn die Demokratie ist zwar manchmal ziemlich umständlich und nervig, aber zugleich ein kostbares Gut. Oder, wie Winston Churchill es ausdrückte: Sie ist die schlechteste Staatsform - abgesehen von allen anderen bisher erprobten.

Klappentext:

Der Titel ist Programm. Wie funktioniert der gesamte Staatsapparat und wo sollten, oder können oder müssen wir uns wie einbringen?