So ein blöder Apfel!

So ein blöder Apfel!

Sie sparen 70%

Verlagspreis:
23,00€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Neu: 15.2., nur noch 2x vorrätig
Gebunden
Books on Demand, 2018, 124 Seiten, Format: 14,8x21x1,1 cm, ISBN-10: 3746066611, ISBN-13: 9783746066615, Bestell-Nr: 74606661M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Dark Run
14,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Dieses Buch ist der Belletristik zuzuordnen. Es beschreibt den recht ungewöhnlichen Werdegang eines Zwillingspaars, eines Mädchens und eines Jungen, beginnend etwa mit dem Ausbruch des zweiten Weltkriegs. Die gesamte Handlung dieses Buchs entstand unter der Beteiligung vieler Erfahrungen verschiedener befreundeter Personen des Autors. Die Kinder Anne und Karl werden im Ruhrgebiet geboren, erleben ihre Evakuierung in dörflicher Umgebung und kehren nach dem Kriegsende mit den Eltern in ihre völlig zerstörte Heimat zurück. Sie erleben dort den Wiederaufbau und finden auch ihre berufliche Heimat. Ihr Verhältnis durchläuft drei verschiedene Phasen und ihr Leben zeichnet sich durch eine große Vielfalt aus. Sie finden schließlich Lebenspartner, mit denen sie ihr Glück erleben. Das Buch endet mit den Goldenen Hochzeiten der Zwillinge.

Autorenbeschreibung

Josten, Gerhard
Der Autor, Jahrgang 1938, ist Vater von drei Kindern und Großvater von sechs Enkeln. Nach seiner Pensionierung widmete er sich dem Schachspiel mit seinen vielen Facetten. Er verfasste bereits viele Bücher verschiedenen Inhalts und schuf diverse malerische Kunstwerke, vornehmlich als Ölgemälde. Weitere Details zum Autor sind auf seiner Webseite www.gerhard-josten.de einzusehen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb