Slowenisches Istrien

Slowenisches Istrien

Sie sparen 76%

Verlagspreis:
24,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Zu Besuch bei Onkel Nesti. Ein Reiselesebuch.

Gebunden
Leykam, 2010, 168 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3701177090, ISBN-13: 9783701177097, Bestell-Nr: 70117709

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Burma
34,95€ 18,99€
Toscana
34,90€ 10,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Drei Menschen, drei verschiedenen Zugänge, ein Buch: Slowenisches Istrien schildert Kindheitserinnerungen und Erlebnisse des Slowenien-Experten Markus Messics, Erfahrungen und Eindrücke des Slowenien-Neulings Belona Berchtaler und besticht durch die fantastischen Bilder des Fotografen Armin Russold. Ein exklusives Buch vielschichtig wie die Region selbst voll von kulinarischen Tipps, persönlichen Anekdoten und einer perfekten Mischung aus offiziell anerkannten Sehenswürdigkeiten und Blicken hinter die Kulissen einer slowenischen Familie. Unternehmen Sie mit den Autoren eine Reise durch alle vier Jahreszeiten in eine der schönsten Küstenregionen Europas inklusive kurzen Ausflügen zur südsteirischen Weinstraße (auf der Fahrt nach Slowenien), nach Triest und nach Kroatien. Lassen Sie sich von diesem Buch inspirieren zum Reisen und Genießen.

Autorenporträt:

Belona Berchtaler arbeitete als Journalistin bei diversen Print- und elektronischen Medien, koordiniert die PR und Kommunikation der musikabendeGRAZ und leitet derzeit ein Forschungsprojekt in den USA.Markus Messics studierte Geschichte in Graz, arbeitete danach als Journalist. Neben seiner Tätigkeit als Radiomoderator widmet er sich der Schauspielerei und steh regelmäßig für TheAter Direkt auf der Bühne.Armin Russold ist seit vielen Jahren als Fotografenmeister tätig. 2007 zeigte er seine Werke in der Ausstellung Spurensuche in Leoben. Weiters arbeitete er auch an der Gestaltung des Bildbandes Leoben Bilder einer Stadt mit. Auszeichnung mit dem Kulturpreis der Stadt Leoben.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb