Sieg

Sieg

Sie sparen 53%3
7,99€ inkl. MwSt.
Früher: 16,90€3
Preisbindung vom Verlag aufgehoben3
Vergleich zu frühere Preisbindung3
In den Warenkorb

Die Geschichte einer Insel. Mit e. Nachbem. v. Günter Walch

Buchleinen
Edition Maritim, Bibliothek der Meere, 2008, 451 Seiten, Format: 17,5 cm, ISBN-10: 3892256004, ISBN-13: 9783892256007, Bestell-Nr: 89225600
Verfügbare Zustände:
Neu
7,99€
eBook
9,99€


Produktbeschreibung

In seinen meisterlichen Erzählungen spürt Joseph Conrad ebenso wie in seinen Romanen, die in die Weltliteratur eingegangen sind, den großen Themen des Menschseins nach: Bewährung und Versagen sowie Be- hauptung und Verlust der Menschlichkeit unter extremen Bedingungen. In seinem Roman Sieg , der kurz vor dem Ersten Weltkrieg entstanden ist, beschreibt Conrad den schwedischen Sonderling Axel Heyst, der sich aus Europa auf eine Südseeinsel zurückzieht in der Hoffnung, dort unabhängig und bindungslos bleiben zu können. Seine natürliche Hilfsbereitschaft lässt dies jedoch nicht zu: Axel Heyst rettet eine misshandelte junge Frau, Lena, Mitglied einer Damenkapelle in einem Hotel in Surabaja, und nimmt sie mit in seine Einsamkeit. Die gute Tat bleibt nicht ohne Folgen. Einmal bekannt geworden, führt sie zu immer neuen Auseinandersetzungen mit der Außenwelt. Schließlich finden zwei Falschspieler die Frau und ihn auf ihrer paradiesischen Insel und verlangen die Herausgabe eines Schatzes, den Heyst aber gar nicht besitzt. Ein Kampf auf Leben und Tod entbrennt. Die Welt, vor der er flüchten wollte ist, hat den Protagonisten wieder eingeholt. Józef Teodor Konrad Naleçz Korzeniowski (1857 1924) wurde als Sohn polnischer Landedelleute im heute ukrainischen Berdyczew geboren. Siebzehnjährig ging Joseph Conrad, wie er sich später nannte, zur See; 1878 zum ersten Mal auf einem englischen Schiff, 1886 als britischer Bürger und Kapitän. Von 1894 an freier Schriftsteller. 1895 der erste Roman, Almayers Wahn . Joseph Conrad schrieb u. a. 15 Romane, 30 Erzählungen, zahlreiche Essays sowie Theaterstücke.

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.