Sehnsucht Israel

Sehnsucht Israel

Sie sparen 65%

Verlagspreis:
20,00€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Mein Leben zwischen Kippa, Küche und Koriander

von Tom Franz
Gebunden
Gütersloher Verlagshaus, 2018, 256 Seiten, Format: 14,4x22,1x2,4 cm, ISBN-10: 3579086804, ISBN-13: 9783579086804, Bestell-Nr: 57908680M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

"Ich lebe heute so, dass ich morgen nichts bereue." (Tom Franz)

Man nehme eine sympathische Persönlichkeit, eine spannende, länderübergreifende Lebensgeschichte und würze mit dem Trendthema Kochen - fertig ist ein wunderbares Buch für viele Geschmäcker.
Als Tom Franz 2013 Sieger der israelischen Ausgabe des Fernseh-Kochwettbewerbs "MasterChef" wurde, lebte er schon neun Jahre als konvertierter Jude in Israel. Popularität und Beliebtheit des "kulinarischen Botschafters" und "Brückenbauers" zwischen Israel und Deutschland sind eng verknüpft mit seiner besonderen Vita. In diesem Buch erzählt Tom Franz, wie aus einem Anwalt ohne Leidenschaft ein leidenschaftlicher Koch und Jude wurde.

Brückenbauer zwischen Deutschland und Israel
Die ungewöhnliche Biographie eines zum Judentum konvertierten Rheinländers
Interessantes und Wissenswertes zum Judentum und zu koscherem Essen
Medienthema 70 Jahre Israel

Autorenbeschreibung

Franz, Tom
Thomas "Tom" Franz, geboren 1973 in Köln, ist ein deutscher Rechtsanwalt und Hobbykoch. 2013 gewann er den Fernseh-Kochwettbewerb der israelischen Ausgabe von MasterChef und wurde dadurch international bekannt. Dieser Erfolg machte ihn zu einem "kulinarischen Botschafter" und "Brückenbauer" zwischen Israel und Deutschland. Tom Franz lebt mit seiner Frau Dana und seinen vier Kindern in Tel Aviv.