Schützenfeste in Westfalen

Schützenfeste in Westfalen

Sie sparen 50%

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Bekannte Ansichten - Ungewohnte Einblicke. Hrsg. v. d. Volkskundl. Kommission f. Westfalen

Neu: 4.12., nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Ardey-Verlag, Alltagsgeschichte in Bildern Bd.5, 2009, 128 Seiten, Format: 27,5 cm, ISBN-10: 3870232668, ISBN-13: 9783870232665, Bestell-Nr: 87023266M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wahn
16,99€ 8,99€
Bel Ami
7,95€ 2,99€
Mr. Gwyn
22,00€ 5,99€

Produktbeschreibung

Schützenfeste sind typisch westfälisch und in vielen Gemeinden der Höhepunkt des Jahres. Das Buch dokumentiert die lange Tradition der Schützenvereine und Schützenfeste in über 200 Fotografien. Erinnerungen an unbeschwerte Zeiten werden wachgerufen: Festzüge, geschmückte Plätze und Straßen, festlich gekleidete Paare, Könige und Königinnen mit Hofstaat. Gleichzeitig wird ein Eindruck davon vermittelt, wie sich die Mode, die politischen Verhältnisse und das Miteinander von Erwachsenen und Kindern, von Männern und Frauen, im Laufe von Jahrzehnten verändert haben. Wir können auf den Bildern viel Bekanntes wiederfinden, aber auch viele neue Motive und Sichtweisen entdecken. Während am Anfang die vertrauten Aufnahmen von Paraden und Aufmärschen in Uniformen und Schießübungen stehen, folgen im Laufe des Buches mehr und mehr überraschende Perspektiven wie Kinderschützenfeste und Frauen als Schützenköniginnen. Ungewöhnliche und vielfältige Einblicke in das altbekannte Phänomen Schützenfest eröffnen sich.