Schöpferische Kraft entdecken

Schöpferische Kraft entdecken

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Vom Interesse und Sinn der Langeweile

Neu: 16.5., nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum Bd.6683, 2014, 200 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3451066831, ISBN-13: 9783451066832, Bestell-Nr: 45106683M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Paare
9,99€ 4,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Jeder kennt es und hat es bestimmt schon mehr als einmal erlebt: Interessiert man sich für eine Sache, fängt man an sich dafür zu begeistern - ja vielleicht brennt man sogar dafür. Interesse belebt und motiviert demzufolge nicht nur, sondern erzeugt Hingabe und Engagement, sobald Leidenschaft aus ihr entfacht wird. Im Gegenzug führt fehlendes Interesse nicht selten zur Langeweile. Man hat die Wahl, diese zu vertreiben oder aber sie als Chance zu sehen - innezuhalten, um den Blick wieder neu auf sich selbst zu richten und auf eine Quelle schöpferischer Energie zu stoßen.

Autorenporträt:

Verena Kast, Professorin für Psychologie und Psychotherapie in eigener Praxis, ist Dozentin und Lehranalytikerin am C.G. Jung-Institut Zürich. Zahlreiche Veröffentlichungen zu den Themen Psychologie der Emotionen, Grundlagen der Psychotherapie, Interpretation von Märchen und Träumen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb