"Schnellste, sorgfältigste und beste Bedienung"

"Schnellste, sorgfältigste und beste Bedienung"

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
14,95€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Die Anfänge des deutschen Versandhandels und der Aufstieg von F. A. Seiler in Dessau

Restposten, nur noch 8x vorrätig
Gebunden
Mitteldeutscher Verlag, 2016, 80 Seiten, Format: 29,5 cm, ISBN-10: 3954625970, ISBN-13: 9783954625970, Bestell-Nr: 95462597M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Update
24,99€ 10,99€
Reboot
22,99€ 10,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

1876 gründete Joseph Seiler in Dessau ein kleines Tuchgeschäft und machte daraus ein großes Unternehmen - dank einer guten Idee. Seiler ließ Musterkarten kleben, mit denen Schneider ihren Kunden eine große Auswahl an Stoffen bieten konnten. Seiler wurde mit seiner Geschäftsidee einer der größten Versandhändler Deutschlands. Um 1900 betrieb das Unternehmen ein eigenes Postamt und verschickte jährlich fast eine Million Pakete. "Schnellste, sorgfältigste und beste Bedienung", so lautete der Anspruch und das Erfolgsgeheimnis des Händlers. Das Buch beschreibt den Aufstieg von F.A. Seiler in Dessau und bettet ihn in die Geschichte des Versandhandels in Deutschland ein. Dass die Abläufe bei F.A. Seiler bestens organisiert waren, zeigt eine als Nachdruck im Buch enthaltene 48-seitige Broschüre von 1907 anhand von aufwändigen Abbildungen und erläuternden Texten. In ihr wird der Alltag bei F.A. Seiler lebendig.

Autorenporträt:

Dr. Mechthild Hempe, geb. 1967, ist Historikerin und seit 2004 Autorin und Projektleiterin im Geschichtsbüro Reder, Roeseling & Prüfer, Köln. Sie verfasste zahlreiche Unternehmensgeschichten und betreut Buch- und Ausstellungsprojekte.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb