ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Schleswig-Holstein, Ein literarisches Porträt

Schleswig-Holstein, Ein literarisches Porträt

Sie sparen 39%

Verlagspreis:
9,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Wachholtz, 2010, 228 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3529061220, ISBN-13: 9783529061226, Bestell-Nr: 52906122M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Schleswig-Holstein ist ein Land mit einer weit zurückreichenden literarischen Tradition. Welche Autoren und Werke die hiesige Literatur besonders prägten und prägen, zeigt dieses Buch in seinen 48 Texten. Erzählungen und Romanauszüge, essayistische Prosa und Gedichte, Briefe und Tagebucheinträge spannen einen Bogen über mehr als zwei Jahrhunderte und zeichnen dabei ein literarisches Porträt aus Landschaftsbildern und Stadtansichten, Lebenserinnerungen und Reiseschilderungen. Sieben Kapitel, die thematische Schwerpunkte setzen, widmen sich den landschaftlichen Besonderheiten Schleswig-Holsteins, des "Landes zwischen den Meeren", der Lebenswelt seiner Menschen und den geschichtlichen Entwicklungen, vor allem im 20. Jahrhundert.

Autorenbeschreibung

Gregor Gumpert, geboren 1962, lebt in Berlin, ist Literaturwissenschaftler und neben seinen Gastprofessuren als Herausgeber und Ausstellungskurator im Bereich Literatur tätig. Ewald Tucai, geboren 1963, lebt in Berlin und ist als freier Architekt, Ausstellungsgestalter und Herausgeber im Bereich Literatur und Kunst tätig.