Schlank wie ein Buddha

Schlank wie ein Buddha

Sie sparen 53%

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Mit Achtsamkeit das Wohlfühlgewicht erreichen und halten

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Irisiana, 2015, 144 Seiten, Format: 23,5x17,1 cm cm, ISBN-10: 3424152706, ISBN-13: 9783424152708, Bestell-Nr: 42415270M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Wir essen wenn wir gestresst sind, uns langweilen, ärgern oder das Gefühl haben, dass wir uns etwas Gutes tun wollen. Eigentlich gibt es für uns mehr Gründe zu essen als nicht zu essen. Die Folge: Wir nehmen zu. Unaufhaltsam, unaufhörlich. Herkömmliche Abnehm- und Diät-Methoden können diesen Prozess nicht langfristig aufhalten, da sie nur das Symptom bekämpfen - also das Zuviel an Gewicht - nicht aber dessen Ursache. Um die Ursache zu erkennen und sie zu beseitigen, sind vor allem zwei Dinge notwendig: Selbstbeobachtung und Selbstverantwortung. Prinzipien, die den buddhistischen Generaltugenden Achtsamkeit und verantwortliches Handeln nahestehen. Und nicht zufällig ist es seit jeher der Weg des Buddha, sich von überflüssigem Gewicht zu trennen - geistig und seelisch ebenso wie körperlich. Der wahre Buddha ist schlank. Dieses Buch zeigt, wie wir mit einer achtsamen, bewussten Lebenshaltung und wirkungsvollen Übungen aus dem Zen-Buddhismus lernen, auf unsere natürlichen Bedürfnissezu achten, Überflüssiges loszulassen und uns in unserem Körper wieder wohlzufühlen. Mehr als 30 leichte und schmackhafte, japanisch inspirierte Gerichte für jede Tageszeit unterstützen uns dabei, unser Essverhalten langfristig zu verändern.

Autorenporträt:

Anna Cavelius arbeitete nach dem Studium der Philosophie (M.A.) in München sowie an den Universitäten von Siena und Salamanca als PR-Verantwortliche für den Zeitschriftenverlag IDG. 1995 machte sie sich als Autorin und Redakteurin für medizinische sowie psychologische Themen selbstständig und veröffentlichte seither viele erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher. Sie lebt mit ihrer Familie unweit von München am Ammersee. Misayo Kawashima Meindl wurde 1966 in Osaka / Japan geboren. Schon als Jugendliche besuchte sie Kochkurse bei diversen Größen der japanischen Kochkunst. Nach ihrem Hochschulabschluss in japanischer und chinesischer Kunst und Literatur und ihrem Studium in New York reiste sie in unterschiedlichste Länder, um die internationalen Geschmackswelten kennenzulernen. Im ZenHaus in München-Dornach bietet sie gemeinsam mit ihrem Mann Dokuho J. Meindl QiGong-Kurse, Zen-Meditationen sowie japanische Kochkurse an.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb