Sardinien, m. 1 Karte

Sardinien, m. 1 Karte

Sie sparen 59%

Verlagspreis:
26,90€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Reiseführer mit vielen praktischen Tipps

Kartoniert/Broschiert
Michael Müller Verlag, 2016, 708 Seiten, Format: 12,1x19,1x2,8 cm, ISBN-10: 395654224X, ISBN-13: 9783956542244, Bestell-Nr: 95654224M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Gardasee
18,90€ 8,99€
Azoren
22,90€ 10,99€
Umbrien
17,90€ 9,99€
Eiszeit
14,99€ 2,99€
Noir
17,00€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die Insel ist erheblich größer und vielschichtiger, als man beim ersten Kartenstudium vielleicht meinen könnte. Dabei bietet gerade Sardinien viele Superlative: So findet man einige der schönsten Sandstrände des Mittelmeers, nicht weniger faszinierend sind die bizarren Granitbuchten der Gallura im Nordosten, aber auch die Tauchgründe und Surfspots rund um die Insel werden von Kennern seit langer Zeit geschätzt. Und von den zahllosen Tropfsteinhöhlen, die noch völlig unerforsch sind, war noch gar nicht die Rede. Das Besondere entdeckt man auf Sardinien erst allmählich, wie das Schwemmland des Tirso mit seinen salzigen Lagunenseen und den rosafarbenen Flamingos oder das steile, weißglänzende Dolomitmassiv des Supramonte, das als Rückzugsgebiet bedrohter Tierarten wie Geier, Adler und Mufflons bekannt ist. Dabei wurden von Eberhard Fohrer nicht nur die meist an der Küste liegenden touristischen Highlights ausführlich beschrieben, der Leser findet auch Hintergrundinfos für Ausflüge und längere Aufenthalte im Inselinneren.

Rezension:

"Wer Sardinien mit seiner reichen Geschichte sowie Land und Leute auf eigene Faust erkunden möchte, hat mit Fohrers Buch einen praktischen Begleiter an der Hand. Übersichtlich in der Gliederung und lesenwert in der Beschreibung der Orte und Sehenswürdigkeiten, erhält der Individualtourist viele nützliche Tipps. Essen, Übernachten oder auch Einkaufen und Hinweise auf öffentliche Verkehrsmittel kommen nicht zu kurz. Sehr praktisch ist auch die beigefügte Karte der Insel. So macht das Schmökern Lust auf die sardische Landschaft." Diana Seufert, Fränkische Nachrichten "Das Buch besticht durch seinen Umfang, die Ortskenntnisse, gute Fotos und Themenspecials und ist sicherlich das umfangreichste seiner Art zu diesem Thema." www.motorradreisefuehrer.de "Buchautor Eberhard Fohrer ist seit Jahren der Mann im Michael Müller Verlag, der mittlerweile seit 1983 mit dem Buch in die 10. Auflage geht [inzwischen sogar in die 14. Auflage; Anm. d. Red.]. Mit anderen Worten, hier ist ein wirklicher Kenner zu Werke. Das Buch besticht durch seinen Umfang, die Ortskenntnisse, gute Fotos und Themenspecials und ist wohl die umfangreichste Sammlung zu diesem Thema." Markus Golletz, Megaphon "Der Weg ist das Ziel. Getreu diesem Motto macht das Reisehandbuch Sardinien aus dem Michael Müller Verlag schon die Anreise zur Mittelmeerinsel schmackhaft - mit ausführlichen Routenempfehlungen via Österreich, Südfrankreich und Italien, mit Tipps für lohnenswerte Zwischenstopps und einem informativen Kapitel über die zahlreichen zur Wahl stehenden Fährverbindungen nach Sardinien." Zeitschrift Tourenfahrer "Bis ins Detail, aber keineswegs langatmig beschreibt der Reiseführer mit detailliertem Kartenmaterial jeden Winkel der Insel." Christian Malan, VorSicht - Das Rhein-Nahe-Journal

Autorenbeschreibung

Eberhard Fohrer, geb. 1952 in Marburg. Der Müller-Autor der ersten Stunde studierte Germanistik und Geschichte, wandte sich aber gleich nach dem Staatsexamen dem Reisejournalismus zu. In den ersten Jahren nach der Verlagsgründung war er nicht nur Autor, sondern auch Lektor und Layouter. Mittlerweile arbeitet er seit über zwanzig Jahren als hauptberuflicher Reisebuchautor.