Robben

Robben

Sie sparen 24%

Verlagspreis:
3,95€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

an Nord- und Ostsee

Kartoniert/Broschiert
ab 7 Jahren
Wachholtz, STRAND-Detektive, 2016, 32 Seiten, Format: 15 cm, ISBN-10: 3529056057, ISBN-13: 9783529056055, Bestell-Nr: 52905605M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
3,95€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

In diesem Buch machen wir uns auf zu den Seehunden, Kegel- und Ringelrobben! Wir beobachten, wie sie pfeilschnell tauchen und sich auf den Sandbänken sonnen. Neben den heimischen Robben lernen wir auch andere Arten kennen, die man mit etwas Glück an Nord- und Ostsee entdecken kann. Hier kommen die kleinen Bücher für die Hosentasche! So einfach das Format, so vielfältig sind die Themen: Spannendes Wissen über Seevögel und Robben, lustige Spielideen für den Tag am Meer und Basteleien mit Muscheln, Federn und Steinen. Ob Strandtag, Seehund-Safari oder Dünenwanderung - die praktischen Pocket-Bücher sind immer mit dabei!

Autorenbeschreibung

Rainer Borcherding (Jahrgang 1966) beschäftigt sich seit seiner Kindheit mit Artenvielfalt und Naturschutz. Für Käfer, Pflanzen und Muscheln begeistert er sich ebenso wie für Schwebfliegen, Schmetterlinge und Algen. Im BUND und DJN (Deutscher Jugendbund für Naturbeobachtung) war er ebenso in Schulzeit und Studium aktiv wie heute im NABU und dem Verein Jordsand. Beruflich ist er seit 1995 bei der Schutzstation Wattenmeer für die Umweltbildung und Personalschulung im Wattenmeer tätig. Er wohnt in Husum, ist aber von Texel bis Esbjerg überall im Wattenmeer gerne beruflich und privat unterwegs, um die Natur zu beobachten, Fotos zu machen und Strandfunde zu sammeln. Sein aktuellstes Projekt ist das Webportal www.beachexplorer.org zur Erfassung von Strandfunden.