Regulierung der Unternehmenskommunikation

Regulierung der Unternehmenskommunikation

zum Preis von:
132,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Aktien- und Kapitalmarktrecht auf kommunikationstheoretischer Grundlage

Gebunden
Nomos, 2015, 1357 Seiten, Format: 16,1x22,8x6,6 cm, ISBN-10: 384872703X, ISBN-13: 9783848727032, Bestell-Nr: 84872703A

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Wirtschaftsrecht reguliert Unternehmen, indem es ihre Kommunikation reguliert. Doch es scheitert bisher an der sich selbst verstärkenden Dynamik der Kommunikationsprozesse, wie sie sich im Kurssturz oder in der Betriebsblindheit äußert. Um diese Dynamik zu erfassen, schafft das Buch die Basis für einen interdisziplinären Austausch der Rechtswissenschaft, bildet in Auseinandersetzung mit bisherigen Ansätzen ein neues Regulierungsmodell und führt eine kommunikationstheoretische Analyse des Rechts ein. Gestützt darauf behandelt es das Aktien- und Kapitalmarktrecht im internationalen Vergleich, analysiert die Praxis der Gerichte, Behörden und Börsenbetreiber und trägt zur Lösung umstrittener Fragen bei.
Es richtet sich an Juristen, Sozialwissenschaftler, Kommunikationsprofis und an Studierende des Wirtschaftsrechts sowie der Grundlagenfächer.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb