Praxishandbuch der pädiatrischen Grundversorgung

Praxishandbuch der pädiatrischen Grundversorgung

Sie sparen 50%

Verlagspreis:
82,00€
bei uns nur:
40,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Plus paediatriewelt.de

Kartoniert/Broschiert
Elsevier, München, 2017, 590 Seiten, Format: 17x24,5x2,1 cm, ISBN-10: 3437212818, ISBN-13: 9783437212819, Bestell-Nr: 43721281M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Produktbeschreibung

Jetzt über die gesamte Bandbreite der pädiatrischen Grundversorgung informieren!

Wenn es um die Behandlung von Kindern oder Jugendlichen geht, gibt das "Praxishandbuch der pädiatrischen Grundversorgung" Antworten auf alle wesentlichen und wichtigen Fragen, mit denen ein Kinderarzt täglich in seiner Praxis konfrontiert wird

- Aktuelles State-of-the-Art-Wissen über Diagnostik, Therapien und Beratung - in der normalen kindlichen und pubertären Entwicklung ebenso wie bei chronischen Erkrankungen, psychischen Problemen oder Behinderungen

- Grundlagenwissen über Wachstum und Entwicklung im Kindesalter

- Inhalte der DAKJ-Versorgungsstudie werden berücksichtigt

- Mit Bezug zu den aktuellen Leitlinien

- Kästen und Tabellen zeigen das Wichtigste übersichtlich zusammengefasst und geben einen schnellen Überblick

Mit dem Kauf des Buches hat der Leser zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang zur Online-Version des Titels auf "Elsevier-Medizinwelten".

Die Vorteile auf einen Blick:

- Optimal für unterwegs oder zum schellen Nachschlagen

- Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen

- Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten

Angebot freibleibend

Inhaltsverzeichnis:

1. Der ärztliche Rahmen zur Grundversorgung von Kindern und Jugendlichen

2. Der strukturelle Rahmen zur Grundversorgung von Kindern und Jugendlichen

3. Wachstum und Entwicklung

4. Prävention

5. Der Säugling

5.1 Erstvorstellung mit sozialer Risikoanamnese

5.2 Stillen und Stillprobleme

5.3 Pflege

5.4 Neugeborenenikterus

5.5 Schreien

5.6 Schlafprobleme

5.7 Ernährungs- und Fütterungsprobleme

5.8 Gedeihstörung im 1. Lebensjahr

5.9 Frühgeborenes

6. Akute Vorstellungsanlässe

7. Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen (Schnittstellen)

8. Psychosomatische Störungen

9. Jugendmedizin

9.1 Jugendmedizin allgemein

9.2 Jugendgynäkologie

9.3 Alkohol, Zigaretten und illegale Drogen

9.4 Medien- und Spielesucht

10. Gewalt gegen Kinder / Jugendliche

11. Notfälle in der Praxis

Autorenbeschreibung

Dr. Ulrich Fegeler ist Kinder- und Jugendarzt in der ambulanten Grundversorgung. Er ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für ambulante allgemeine Pädiatrie (DGAAP), von Anfang an Mitglied der Lenkungs- und Entwicklungsgruppe des DGAAP-Weiterbildungscurriculums und war acht Jahre lang Bundespressesprecher sowie Vorstandsmitglied des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ).

Dr. Elke Jäger-Roman war 30 Jahre lang niedergelassene Kinder- und Jugendärztin. Sie ist Gründungsmitglied der DGAAP und Ehrenpräsidentin der ECPCP, die sich für eine qualifizierte medizinische Grundversorgung aller Kinder- und Jugendlichen in den Ländern der EU einsetzt.

Dr. Klaus Rodens ist Kinder- und Jugendarzt mit der Zusatzweiterbildung Kinderendokrinologie und -diabetologie mit Praxissitz in Langenau (bei Ulm). Er ist langjähriges Vorstandsmitglied des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.