Potenzialbeurteilung - Diagnostische Kompetenz entwickeln, die Personalauswahl optimieren

Potenzialbeurteilung - Diagnostische Kompetenz entwickeln, die Personalauswahl optimieren

zum Preis von:
22,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, 2008, 196 Seiten, Format: 17x25,3x1,3 cm, ISBN-10: 3540237178, ISBN-13: 9783540237174, Bestell-Nr: 54023717A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Angst
12,90€ 4,99€
Traum
12,90€ 4,99€

Produktbeschreibung

Die lernende Potenzialbeurteilung ist ein Leitfaden zur Weiterentwicklung der diagnostischen Kompetenz, der Ihnen hilft, Ihren eigenen Weg bei der Analyse von Potenzialen zu finden und zu einem zuverlässigen diagnostischen Urteil zu gelangen. - Nah an den Anforderungen der Realität und doch entlang der Kriterien wissenschaftlich fundierter Eignungsdiagnostik.

Schlüsselfertigkeiten für die Personalauswahl

...

Inhaltsverzeichnis:

Einführung.- Grundlagen der lernenden Potenzialbeurteilung.- Professionalisierte Beurteilung.- Aufgabenanalyse.- Anforderungsanalyse: Aufgaben in Anforderungen übersetzen.- Personalmarketing: Wie spreche ich die richtigen Bewerber an?.- Umgang mit Bewerbungen.- Bewerbungsgespräch.- Kritische Überprüfung der eigenen Entscheidung.

Autorenbeschreibung


Thomas Lang-von Wins (1963-2012) war Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität der Bundeswehr München. Seine Schwerpunkte lagen in der anwendungsorientierten Forschung, insbesondere in den Bereichen Unternehmertum und der Potenzial- und Kompetenzdiagnose.



Claas Triebel ist Professor für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für Angewandtes Management Erding. Als wissenschaftlicher Berater ist er zudem im Bereich der privaten und öffentlichen Wirtschaft tätig. Er entwickelte zahlreiche Beratungskonzepte und hat als Autor diverse Sach- und Fachbücher geschrieben und Artikel zum Beispiel für Die ZEIT, Hohe Luft oder Cicero publiziert. www.claastriebel.com