Politische Partizipation

Politische Partizipation

zum Preis von:
119,95€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Idee und Wirklichkeit von der Antike bis in die Gegenwart

Gebunden
De Gruyter, Colloquia Raurica Bd.13, 2013, 367 Seiten, Format: 15,3x23,2x3,1 cm, ISBN-10: 3110303337, ISBN-13: 9783110303339, Bestell-Nr: 11030333A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wollust
10,90€ 4,99€
Die DDR
9,90€ 4,99€
Computus
11,90€ 5,99€

Produktbeschreibung


Die Colloquia Raurica werden alle zwei Jahre vom CollegiumRauricum veranstaltet. Sie finden auf Castelen, dem Landgut der Römer-Stiftung Dr. René Clavel in Augst (Augusta Raurica) bei Basel, statt.
Jedes Colloquium behandelt eine aktuelle geisteswissenschaftliche Frage von allgemeinem Interesse aus der Perspektiveverschiedener Disziplinen. Einen Schwerpunkt bilden dabei Beiträge aus dem Bereich der Altertumswissenschaft. Um möglichst vielseitig abgestützte Erkenntnisse zu gewinnen, erörtern die eingeladenen Fachvertreter das Tagungsthema im gemeinsamen Gespräch. Die Ergebnissedes Colloquiumwerden in der Schriftenreihe Colloquia Raurica publiziert.

Klappentext:

Politische Partizipation ist als Leitvorstellung staatlicher Organisation heute weltweit unbestritten. Während aber Konsens darüber herrscht, dass der einzelne Bürger an den Entscheidungen, die das Gemeinwesen betreffen, beteiligt sein sollte, sind die Meinungen darüber, wie diese Vorstellung in die Realität umzusetzen sei, geteilt - und entsprechend wird politische Partizipation in ganz unterschiedlichen Formen und in ganz unterschiedlichem Ausmaß verwirklicht. Zwischen der Idee, die von Beginn an auf größtmögliche Mitsprache des einzelnen Bürgers angelegt ist, und ihrer Realisierung herrscht eine Spannung, die seit ihrer frühesten Formulierung in der Antike bis in die Gegenwart hinein immer wieder zu beobachten ist. Dieser Spannung in verschiedenen Zeiten und Zusammenhängen - von Griechenland und Rom über die neuzeitliche Entwicklung in Italien, England, Frankreich, USA, Schweiz, Sowjetunion bis in die Diskussion der Gegenwart - nachzugehen, war Ziel der Tagung, deren Beiträge in diesem Band vorliegen.

Kurzbeschreibung:

The Colloquia Raurica are organized every two years by the Collegium Rauricum. They take place at Castelen, the country estate of the Römer-Stiftung Dr René Clavel in Augst (Augusta Raurica) near Basel. Each colloquium deals with a topical question of general interest within the humanities from a multi-disciplinary perspective, with a special focus on contributions from classical studies. The results of the colloquia are published in the series Colloquia Raurica.

Klappentext:


Political participation - individual citizens taking part in the body politic - is a globally accepted ideal. But opinions differ about how to put this ideal into practice, leading to a variety of forms and implementations. The essays in this volume chart the tension at different times and places, from the discovery of citizen participation in antiquity to the present.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb