Politikverflechtung im vereinigten Deutschland

Politikverflechtung im vereinigten Deutschland

zum Preis von:
54,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Habil.-Schr.

Kartoniert/Broschiert
VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2005, 448 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 353133865X, ISBN-13: 9783531338651, Bestell-Nr: 53133865A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

The EU
18,10€ 0,99€

Produktbeschreibung

Der deutscheFöderalismus steht im Zentrum einer Kontroverse. Die einen loben seine Machtaufteilung und Integrationsleistung. Die anderen werten ihn wegen des mächtigen Bundesrats als Hauptursache von politischem Immobilismus, mangelnder Effizienz und unzureichender demokratischer Zurechenbarkeit. Dieses Buch prüft, inwieweit der deutsche Föderalismus die ihm zugeschriebenen Mängel aufweist. Hierzu wird die Quasi-Laborsituation des ersten Jahrzehnts nach der Vereinigung Deutschlands, das besonders hohe Anforderungen an staatliche Problemlösung stellte, analysiert. Schlüsselentscheidungen in vier Feldern stehen auf dem Prüfstand: die deutsche Einheit, die Vertiefung der europäischen Einigung, Finanzverfassung und Finanzausgleich sowie die regionale Wirtschaftsförderung.

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt:
1. Forschungsstand, Ansatz, Methoden - 2. Bewährungsprobe: Die deutsche Einheit - 3. Öffnung: Die Vertiefung der europäischen Einigung - 4. Anpassung: Die Finanzverteilung im unitarischen Bundesstaat - 5. Konflikt: Regionalförderung zwischen innerdeutschem und europaweitem Ausgleich - 6. Schlussfolgerung: Politikverflechtung und politische Steuerung im vereinigten Deutschland- Quellenverzeichnis

Autorenbeschreibung

Dr. Ute Wachendorfer-Schmidt ist Privatdozentin an der Universität Heidelberg.