PHOTOS, LOVE & STORIES

PHOTOS, LOVE & STORIES

zum Preis von:
29,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Eine Anthologie mit Fotografien von Carlos Kella und Texten von 14 Weggefährten

Gebunden
Sway Books, 2015, 192 Seiten, Format: 25,7x35,6x1,7 cm, ISBN-10: 3943740145, ISBN-13: 9783943740141, Bestell-Nr: 94374014A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Die Ästhetik der Verdorbenheit in Wort und Bild: Der Fotograf Carlos Kella, der im Jahr 2007 seine Leidenschaft zur Berufung machte, hat durch seinen seit 2009 jährlich erscheinenden Wochenkalender Girls & legendary US-Cars in den Medien bereits ebenso für Aufsehen gesorgt wie in der V8-Szene für Begeisterung. Mit diesem Bildband legt er einen Querschnitt seiner freien fotografischen Arbeiten vor. Dem Betrachter erschließt sich schnell, dass Kellas Passion den selbstbewussten Frauen gehört, die er mit viel Liebe zum Detail immer wieder neu kunstvoll in Szene setzt. Seine persönliche Vorliebe gilt dem Einsatz von extravaganten Dessous und Nylons, kombiniert mit hohem Schuhwerk. Die so inszenierten Damen sind, selbst wenn sie den Blick auch manchmal schüchtern vom Betrachter abwenden, niemals schwach und unterwürfig, vielmehr genießen sie ihre Weiblichkeit und präsentieren diese voller Stolz, mal mehr und mal weniger mit einem Augenzwinkern garniert. Die Arbeiten, die oft wie intime Einblicke in eine besondere Situation erscheinen, entstanden allesamt on location. Jede Szenerie erzählt ihre ganz eigene Geschichte, die durch das Bild inspiriert im Kopfkino des Betrachters fortgeführt werden kann. Und so manch pikantes Detail erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Die fotografischen Arbeiten Kellas werden in diesem Bildband durch die Worte von 14 Weggefährten, die der Künstler persönlich auswählte, ergänzt und mit frivolen Illustrationen von Lotsi Kerner garniert.

Autorenbeschreibung

Kella, Carlos
Carlos Kella lebt und arbeitet in Hamburg. Nach Schule und Studium ist er seit über 20 Jahren in den Bereichen Art Buying, Beratung und Produktion als Kommunikationswirt in der Werbebranche tätig. Schon während dieser Zeit spielte die Fotografie für Kella eine große Rolle. 2007 wurde aus der Leidenschaft Berufung, im selben Jahr folgte die Herausgabe eines ersten Bildbandes. Es schlossen sich weitere Publikationen und Ausstellungen an. Seine künstlerischen Arbeiten werden von amerikanischen Fahrzeugen der 40er, 50er, 60er und 70er Jahren dominiert, die er in seinen Werken mit Frauen in besonderen Dessous kombiniert. Das resultiert aus der Liebe des Künstlers zu extravaganten US-Cars und zur starken, unabhängigen Frau, die ihre Weiblichkeit genießt und mit einem Augenzwinkern inszeniert. Das Ergebnis lässt die zusammengestellten Teile eines Ensembles zu einem Bild mit einer Geschichte verschmelzen, in der die "Objekte" in den Hintergrund treten, die Gesamtkomposition, Bildaufteilung, Fläche, Farbe und das harmonierende Miteinander die Blicke des Betrachters binden. Eine Auswahl dieser Sammlung wird seit 2009 in Kalendern veröffentlicht, die in den Medien ebenso für Aufsehen sorgen wie in der Oldtimer-Szene für Begeisterung (Girls & legendary US-Cars). Neben den künstlerischen Arbeiten zeigt Carlos Kella sein Fingerspitzengefühl für den Augenblick auch in den Bereichen Advertising/Corporate, Produkt- und Imagefotografie, bei klassischen Portraits und Dokumentationen. Zu seinen Kunden gehören bundesweit Agenturen, Direktkunden aus der Industrie, Dienstleistung-/Handelsunternehmen, Gastronomiebetriebe, Institutionen und Verlage.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb