Orientalisch kochen

Orientalisch kochen

Sie sparen 47%

Verlagspreis:
16,90€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
Die Werkstatt, Gerichte und ihre Geschichte, 2004, 206 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3895334529, ISBN-13: 9783895334528, Bestell-Nr: 89533452M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,90€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Der Orient übt auf viele Europäer seit langem eine Faszination aus und gilt als Inbegriff von Sinnlichkeit und üppiger Pracht. Christine und Magdi Gohary laden nun mit "Orientalisch Kochen" zu einem kulinarischen Streifzug durch diesen Teil der Welt ein. Diese kulinarische Reise von der Türkei über die arabische Halbinsel bis nach Afghanistan und Marokko führt eine Vielzahl von schmackhaften Gerichten einer außergewöhnlichen Region zusammen. Zwischen Europa und dem ostasiatischen Raum gelegen, entwickelte sich im Orient eine Esskultur, die im regen Austausch mit benachbarten Kulturen stand. Angefangen bei den Vorspeisen wie Muhamra (Walnüsse mit rotem Pfeffer) aus dem Libanon, Dolma (gefülltes Gemüse) aus der Türkei und dem Iran, bis hin zu den verführerischen Desserts wie Kunafa (süßes Gebäck) aus Ägypten, wird ein weiter Bogen gespannt. Zwischen den 175 vorwiegend vegetarischen Rezepten finden sich auch Fleischgerichte wie Hähnchen in Walnuss-Granatapfel-Sauce aus dem Iran oder Goldbrasse mit Couscous-Füllung aus Marokko als Beispiel für Fischspeisen. Und, die vielfältigen Gewürze und Kräuter in der orientalischen Küche sind nicht nur ein Genuss für Auge und Gaumen, sondern wirken gleichzeitig wohltuend auf Herz und Magen. Also: Aklah Ta'iba - Bi sahitein! (arabisch) - Eschtehe chub! (afghanisch) - Nusche dshan! (iranisch) - Afiyet Olsun! (türkisch) - Guten Appetit!

Autorenbeschreibung

Der gebürtige Ägypter Magdi Gohary und seine Frau Christine Gohary leben und arbeiten in München. Beide sind auch Autoren des Bandes "Arabisch kochen" aus der Reihe "Gerichte und ihre Geschichte".