ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Nick Nase auf der Saurierspur, Schulausgabe

Nick Nase auf der Saurierspur, Schulausgabe

Sie sparen 25%

Verlagspreis:
3,99€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
ab 7 Jahren
Ravensburger Buchverlag, Leserabe, 2. Lesestufe, 2005, 64 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 347338058X, ISBN-13: 9783473380589, Bestell-Nr: 47338058M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Wieder ein verzwickter Fall für den kleinsten unter den Detektiven. Nick Nase sucht eine verschwundene Dinosaurier-Briefmarke.

Infotext:

Ein Saurier wird vermisst! Ein schwieriger Fall für Nick Nase, denn der Saurier ist nicht riesig groß, sondern winzig klein: Es handelt sich umeine wertvolle Stegosaurier-Briefmarke. Kein Problem für Nick Nase: Schnell ist er dem Saurier auf der Spur!

Autorenbeschreibung

Weinman Sharmat, Marjorie Marjorie Weinmann Sharmat wurde 1928 in Portland, Maine geboren. Als Kind hatte sie den nicht ganz alltäglichen Berufswunsch, Detektivin und Schriftstellerin zu werden. Im Alter von acht Jahren gründete sie mit ihrer Freundin ein "Detektivbüro". Sie brachten einen eigenen Rundbrief heraus, den sie "The Snoopers Gazette" (Schnüffler-Zeitung) nannten. Dabei handelte es sich dabei um eine handgedruckte Bildzeitung, deren Leser die Eltern der beiden Mädchen waren. Die beiden jungen Detektivinnen berichteten darin über Nachbarn, die ihnen verdächtig erschienen. Den Gedanken Detektiv zu werden gab Marjorie Weinman Sharmat später auf. Aber sie schrieb weiter und schuf eine bemerkenswerte Kinderbuch-Figur: den Dreikäsehoch-Privatdetektiv Nate the Great, im Deutschen Nick Nase. Marjorie Weinman Sharmat lebt in Tucson, Arizona, mit ihrem Ehemann Mitchell und dem Hund Fritz Melvin. Sie hat zwei erwachsene Söhne, Andrew und Craig. Kersten, Detlef Detlef Kersten, geboren 1948 in Berlin, studierte Grafik-Design an der Hochschule der Künste in Berlin. Danach arbeitete er in Buch- und Zeitschriftenverlagen als Artdirector. Seit 2000 als Autor und Illustrator freiberuflich tätig. Lebt seit 1975 mit Frau, Hund, Katze und Hühnern in der Nähe von Hannover.