Neuseeland

Neuseeland

Sie sparen 85%

Verlagspreis:
26,90€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

137 Radfahr- und Wandertipps

Neu: 22.5., nur noch 8x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Michael Müller Verlag, 2015, 828 Seiten, Format: 12,2x19x3,4 cm, ISBN-10: 3899539907, ISBN-13: 9783899539905, Bestell-Nr: 89953990M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Menorca
16,90€ 3,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die grüne Doppelinsel down under ist zu einem Synonym für aktive Entdeckungsreisen geworden. Neuseeland, das sind Nebelwälder, tätige Vulkane, Geysire und brodelnde Schlammlöcher, ewig lange, unverbaute Strände und fast 4.000 Meter hohe Gebirge mit großartigen Trekkingtouren wie dem Milford Track - Einsamkeit pur. In den Städten ist man dagegen am Puls der Zeit: in der Millionenmetropole Auckland, der Hauptstadt Wellington, im viktorianischen Christchurch und vor allem in Queenstown, das jedem Adrenalin-Thrill aufgeschlossen gegenübersteht. In 42 Trekking- und Radrouten, der überwiegende Teil durch GPS-Daten gestützt, erschließen sich beliebte wie kaum bekannte Touren durch das Land der Kiwis.

Autorenporträt:

Dietrich Höllhuber, geb. 1943 in Posen, aufgewachsen in Österreich, studierte in Wien Geographie und Geschichte - wie es sich für einen angehenden Reiseautor gehört. Einjähriger Aufenthalt in England, Uni-Assistent in Wien, Bristol, Karlsruhe und Erlangen. 1982 wechselte Höllhuber die Karriere und arbeitete nun als - weltweit tätiger - Studienreiseleiter und zunehmend Sachbuch- und Reiseautor, er wohnt seit einigen Jahren in Dresden. Der erfahrene Globetrotter hat etwa 150 große Reisen in alle Erdteile unternommen und zahlreiche Bücher geschrieben. Dietrich Höllhuber verstarb im Februar 2014.

Rezension:

"In Neuseeland verdichtet sich die Natur zu einem Best-Of-Schöpfung. Nur eine Schwarte wie der Band von Dietrich Höllhuber (920 Seiten) kann dem gerecht werden. Der Autor gibt Reisenden detaillierte Infos mit, lockt in wenig bekannte Regionen und animiert dazu, sich vieles aktiv zu erarbeiten: 40 Trekking- und Radtouren (oft mit GPS-Daten). Muss in den Rucksack!" Madeleine Napetschnig, Die Presse "Das neue Reisehandbuch 'Neuseeland' von Dietrich Höllhuber bringt auf 920 eng bedruckten Seiten Ordnung ins Chaos, indem es das Land in Regionen aufteilt und diese, eine nach der anderen mit Karten und ihren Highlights, Aktivitäten, Info-Adressen, Tipps fürs Übernachten sowie Essen und Trinken beschreibt. Die beliebten Weitwanderwege, allen voran der Milford Track, findet man unter den jeweiligen Regionen, aber auch in den Inhaltsverzeichnissen sind sie aufgeführt, ebenso kann man dort nach Stichworten wie Bungeespringen, Dickschnabel-Pinguin, Whale-Watching oder Herr der Ringe suchen." Sonntag Aktuell "Ich finde, dass der Michael Müller Reiseführer eine tolle Alternative zum Lonely Planet Neuseeland darstellt [...]. Wer Bilder benötigt und zudem noch Rad- und Wandertipps für das Land braucht, ist [...] besser mit der Variante des Michael Müller Verlages bedient." Corinna Laimer, aussteigenbitte.de "[G]anz gleich, wie man die beiden Inseln erkunden will, Autor Dietrich Höllhuber gibt viele Tipps, was der Reisende unbedingt gesehen haben muss. Dazu zählen nicht nur die Städte Auckland, Wellington oder Christchurch, deren Charme Höllhuber vor allem abseits der ausgetretenen Pfade vorstellt, sondern auch die vielen kleinen Orte zwischen Northland und Stewart Island. [...] Wer sich viel Zeit für den Trip nehmen möchte, dem bietet Höllhuber 45 Wanderungen und Touren, größtenteils mit GPS-Daten unterstützt, an. Neben vielen Outdoor-Aktivitäten stellt er natürlich auch eine Fülle an Adressen und Tipps rund ums Urlauben vor. Höllhuber macht in seinem umfassenden Reiseführer einfach Lust auf Neuseeland." Diana Seufert, Fränkische Nachrichten, "Wer ein Reisebuch über Neuseeland schreibt, hat Mut. Die beiden Inseln bieten eine Vielfalt, wie man sie auf so engem Raum nirgendwo in der Welt findet. [...] Dietrich Höllhuber hat sich erfolgreich an die schwere Aufgabe gewagt, mit geübtem Blick fürs Detail und feinem Humor. [...] Das Buch ist übersichtlich gegliedert. Die Beschreibung von 39 längeren Wander- und Radtouren lässt keine Fragen offen." Freie Presse

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb