Neurodidaktik

Neurodidaktik

zum Preis von:
24,95€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Grundlagen und Vorschläge für gehirngerechtes Lehren und Lernen

Kartoniert/Broschiert
Beltz, Beltz Pädagogik, 2009, 288 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 340725511X, ISBN-13: 9783407255112, Bestell-Nr: 40725511A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Gehirngerecht Lehren und Lernen

Klappentext:

Die Neurowissenschaften wissen heute, unter welchen Bedingungen das Gehirn lernen kann und welche Umstände dies verhindern. Damit eröffnet das recht junge Gebiet der Neurodidaktik auch neue, unmittelbar praxisrelevante Hinweise, wie gehirngerechtes Lehren und Lernen gelingen.

Warum lernen Menschen so unterschiedlich? Was lernt das Gehirn überhaupt, und was vergisst es wieder? Die lernpsychologisch orientierte Gehirnforschung kann mit Erkenntnissen aufwarten, auf deren Grundlage das herkömmliche unterrichtlich organisierte Lernen neu organisiert werden muss: Vor allem das selbst organisierte Lernen in handlungsaktivierenden Lernumgebungen fördert das Gehirn bei seiner Lerntätigkeit.

Führende deutsche Gehirnforscher erläutern an praxisorientierten Beispielen die Funktionsweise des Gehirns im Rahmen der Prozesse, die bei erfolgreichem Lernen ablaufen.

Mit zahlreichen neuen Beiträgen, unter anderem von Joachim Bauer, Gerald Hüther und Peter Theurl.

Autorenbeschreibung

Herrmann, Ulrich
Prof. Dr. Ulrich Herrmann war Professor für Allgemeine und Historische Pädagogik an der Universität Tübingen 1976-1994, Professor für Schulpädagogik an der Universität Ulm 1993-2004 und ist derzeit Endredakteur der Zeitschrift "Lehren & Lernen".


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb