ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Neue Erstlesegeschichten für Mädchen 1. Klasse

Neue Erstlesegeschichten für Mädchen 1. Klasse

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
6,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Mit toller Zaubertafel

Gebunden
ab 6 Jahren
Ravensburger Buchverlag, Leserabe, 1. Lesestufe, 2017, 104 Seiten, Format: 24x17,5 cm cm, ISBN-10: 3473365246, ISBN-13: 9783473365241, Bestell-Nr: 47336524M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Acht Geschichten für Mädchen zu den Themen Hexen, Ponys, Delfine und Elfen.

Autorenbeschreibung

Cornelia Neudert wurde 1976 in Eichstätt geboren. Nach dem Abitur studierte sie in München deutsche und englische Literaturwissenschaft sowie Kunstgeschichte. Ein Semester verbrachte sie in Pisa. Sie hat schon immer gerne Geschichten erfunden und natürlich gelesen. Aber sie zeichnet, fotografiert und bastelt auch gern. Seit vielen Jahren arbeitet sie für den Bayerischen Rundfunk.
Seit 2001 schreibt sie Kinderbücher.Katja Königsberg, geb. 1964 in Essen, lebt heute in Köln. Nach einer Buchhändlerlehre studierte sie Germanistik, Anglistik und Kunstgeschichte und arbeitete nach Abschluss ihres Studiums als Lektorin in zwei Verlagen. Heute ist sie in bei einem Hörbuchverlag beschäftigt. Mit dem Schreiben begann sie nach der Geburt ihres Sohnes Leon.Julia Ginsbach, geb. 1967 in Darmstadt, studierte nach ihrer Schulzeit studierte in Heidelberg Musik, Kunst und Germanistik und schloss ihr Studium am Institut für Kinder- und Jugendbuchforschung in Frankfurt am Main ab. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern, jeder Menge Farben, Pinseln, Papier, Büchern und Musik in einem großen Gutshaus in Mecklenburg-Vorpommern und illustriert am liebsten Kinderbücher.