Naturerbe Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Naturerbe Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Sie sparen 43%

Verlagspreis:
22,90€
bei uns nur:
12,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Streifzüge durch eine außergewöhnliche Landschaft

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Silberburg-Verlag, 2012, 176 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 387407790X, ISBN-13: 9783874077903, Bestell-Nr: 87407790M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Lokal
34,99€ 8,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb reiht sich ein in die illustre Gesellschaft der spektakulärsten Naturräume der Welt. Kein Wunder also, dass diese Landschaft mit dem Prädikat "UNESCO-Biosphärenreservat" geadelt werden soll. Welcher Art aber sind die naturräumlichen Besonderheiten tatsächlich, die das 850 Quadratkilometer große Gebiet zwischen Weilheim an der Teck, Reutlingen, Zwiefalten und Schelklingen so einzigartig machen? Atemberaubende Aufnahmen und kenntnisreiche Beschreibungen von Fauna, Flora und geologischen Phänomenen veranschaulichen kompakt und verständlich, warum die mittlere Alb mit ihrem "Herzen", dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen, zu Recht in die Weltliga der Biosphärenreservate gehört. Der Fotograf und Autor des Bandes, Günter Künkele, kennt das Gebiet wie seine Westentasche, kaum ein Naturphänomen ist vor seiner Kamera sicher. Sein Fokus richtet sich dabei sowohl aufs große Ganze, also auf die Landschaft und ihre vielfältigen Formationen, als auch aufs Detail, auf Tiere und Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung. Selbst erfahrene Alb-Besucher werden staunen!

Autorenbeschreibung

Günter Künkele, geboren 1951 in Seeburg bei Bad Urach, war lange ehrenamtlicher Vorsitzender des Bundes Naturschutz Alb-Neckar e. V. und ist Naturschutzwart im Landkreis Reutlingen. Der passionierte Hobbyfotograf ist Verfasser zahlreicher Beiträge und Bücher über die Fauna und Flora der Schwäbischen Alb.