Nanobiotechnologien

Nanobiotechnologien

Sie sparen 68%1
Mängelexemplar (Zustand: Gut)
10,99€ inkl. MwSt.
Statt: 34,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1

Philosophische, anthropologische und ethische Fragen

Kartoniert/Broschiert
Alber, Lebenswissenschaften im Dialog 4, 2008, 372 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3495483470, ISBN-13: 9783495483473, Bestell-Nr: 49548347M
Verfügbare Zustände:
Neu
34,00€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Die Nanobiotechnologien repräsentieren eine relativ junge und bisher kaum konturierte Forschungsrichtung an der Schnittstelle von Biotechnologie und Nanotechnologie. Eine Herausforderung dieser Forschung besteht darin, Techniken, Methoden und Theorien von einem Wissenschaftsgebiet auf ein anderes zu übertragen. Zugleich werden durch die Erkenntnisfortschritte und neuartige Anwendungsmöglichkeiten der Nanobiotechnologien ganz unterschiedliche philosophische Problemfelder angesprochen, die nicht allein im Zuständigkeitsbereich von Wissenschafts- und Technikphilosophie verbleiben. Im vorliegenden Band erörtern Vertreter aus Philosophie, Technikforschung und Naturwissenschaft die vielfältigen philosophischen Implikationen der Nanobiotechnologien zu den Themenfeldern 1. Grundlagenreflexion und Risikobewertung, 2. Naturvorstellungen und Objektkonzepte, 3. Methoden und Visionen sowie 4. anthropologische und ethische Fragen. Mit Beiträgen von Arianna Ferrari, Stefan L. Gammel, Thomas Göller, Hille Haker, Hans Werner Ingensiep, Kristian Köchy, Rolf Kreibich, Alfred Nordmann, Christoph Rehmann-Sutter, Gregor Schiemann, Jan C. Schmidt, Astrid Schwarz, Ludwig Siep, Andreas Woyke, Axel Zweck.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.