Nacht ohne Furcht und Hoffnung

Nacht ohne Furcht und Hoffnung

Sie sparen 93%

Verlagspreis:
13,90€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Kartoniert/Broschiert
Books on Demand, 2018, 332 Seiten, Format: 14,8x21x2,2 cm, ISBN-10: 9463676961, ISBN-13: 9789463676960, Bestell-Nr: 46367696DM
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Insomnia
10,99€ 5,99€
Desire
9,99€ 2,99€

Produktbeschreibung

In der Zeit, als die Weltmächte im Wettstreit der Aufrüstung sind; das Atombomben Arsenal bis ins Unüberschaubare wächst; droht der Kalte Krieg sich zu einem heißen Krieg zuzuspitzen. Kriege in vielen Regionen rücken die Welt gefährlich nahe an den Abgrund eines Atomkrieges.
Friedensbewegungen und Ostermärsche bleiben ohne Erfolg auf Einsicht - die Politik versagt.
Da beschließt ein mächtiger Mann, die Welt zum Frieden zu zwingen - durch Abschreckung - mit Gewalt. Eine Weltherrschaft in Frieden ist sein Ziel. Geheim, in einem für jedermann unbekannten Land, will er ein Entwicklungszentrum für Atomreaktoren errichten, in dem die abschreckende Waffe gebaut werden soll. Er "beschafft" sich auf nicht gerade feine Art und Weise Spezialisten aus Wissenschaft und Technik. Nach Beendigung der Entwicklungsarbeiten und erfolgreicher Tests soll ein Viererrat schließlich darüber abstimmen, wann und in welchem Land dieses Inferno stattfinden soll. Es soll eine Warnung sein, keine Schädigung der gesamten Menschheit. Einem Ratsmitglied, das aus diesem Land stammt, gibt man die Möglichkeit, 3 Tage vor dem festgelegten Termin, einen Menschen aus seinem Land zu holen und in Sicherheit zu bringen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb