München + Oberbayern

München + Oberbayern

Sie sparen 45%

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Der Architekturführer

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Braun Publishing, 2014, 232 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3037681616, ISBN-13: 9783037681619, Bestell-Nr: 03768161M
Verfügbare Zustände:
Neu
19,90€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

München war und ist eines der herausragendsten Architekturzentren Deutschlands. Die beliebte Metropole an der Isar blickt auf eine lange Bautradition zurück und zeichnet sich zugleich durch eine Fülle an zeitgenössischer Architektur aus. Die Bandbreite der baulichen Höhepunkte reicht von der spätgotischen Frauenkirche über die klassizistischen Meisterwerke Leo von Klenzes bis zum sachlich-eleganten Hauptbahnhof der Nachkriegsmoderne und Aufsehen erregenden aktuellen Bauten wie der BMW Welt oder der Allianz Arena. Ausgewiesene Experten nehmen den Leser mit auf eine Entdeckungstour durch alle Bauepochen der bayerischen Hauptstadt. Zusätzlich zu den wichtigsten Münchener Bauten werden die architektonischen Meisterwerke Oberbayerns vorgestellt. Chronologisch gegliederte Kapitel und farbige Abbildungen vermitteln auf anschauliche Art die typische Charakteristik jeder Epoche. Neben Einzelgebäuden werden auch bedeutende Ensembles sowie prägende Architekten Münchens einführend porträtiert. Aus dem Inhalt: Umfassender architekturgeschichtlicher Abriss Gliederung nach Epochen Architektenporträts Schwerpunktseiten zu bedeutenden Gebäude-Ensembles Kartenmaterial mit genauer Lokalisierung jedes vorgestellten Gebäudes

Autorenbeschreibung

Chris van Uffelen ist Kunsthistoriker und Autor mit den Schwerpunkten Architektur des Mittelalters, modernes und zeitgenössisches Bauen sowie Kunst der frühen Neuzeit und der Gegenwart. Für diverse Publikums- und Fachlexika verfasste er zahlreiche Beiträge zur Kunstgeschichte.