Möglichkeiten der Elimination von anthropogenen Spurenstoffen

Möglichkeiten der Elimination von anthropogenen Spurenstoffen

Sie sparen 99%

Verlagspreis:
86,50€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

DWA-Themen T3/2015. Herausgegeben von Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)

Kartoniert/Broschiert
Hirthammer, 2015, 69 Seiten, Format: 21,2x29,7x0,5 cm, ISBN-10: 388721210X, ISBN-13: 9783887212100, Bestell-Nr: 88721210M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Der Themenband bietet eine Übersicht über Möglichkeiten zur Elimination von anthropogenen Spurenstoffen auf kommunalen Kläranlagen. Nach Betrachtungen zum Verhalten von Spurenstoffen in konventionellen Kläranlagen wird detailliert auf die einzelnen Verfahren zur gezielten Spurenstoffentfernung eingegangen. Hierzu zählen Oxidationsverfahren (Ozonung und Advanced Oxidation Processes), Adsorptionsverfahren (Einsatz von Pulveraktivkohle und granulierter Aktivkohle), Nanofiltration und Umkehrosmose. Eine umfassende Darstellung der Wirksamkeit dieser Verfahren für unterschiedliche Spurenstoffe anhand der bisher vorliegenden Daten findet sich im Anhang. Angaben zu Kosten und Wirtschaftlichkeit der einzelnen Verfahren ergänzen die technischen Aspekte. Abschließend werden kritische Betrachtungen zu Oxidations- und Adsorptionsverfahren angestellt. Zielgruppe des Themenbandes sind Betreiber und Planer von Abwasserbehandlungsanlagen sowie die interessierte Fachöffentlichkeit.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb