Mit Rhythmus anders lernen

Mit Rhythmus anders lernen

zum Preis von:
26,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Schöningh im Westermann, EinFach Musik Unterrichtsmodell, 2011, 102 Seiten, Format: 30 cm, ISBN-10: 3140180810, ISBN-13: 9783140180818, Bestell-Nr: 14018081A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Tonight!
21,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Die Reihe EinFach Musik enthält ein breites Angebot an Themen für den Musikunterricht. Darunter fallen Unterrichtsmodelle, die das Spektrum tradierter und aktueller Themenbereiche abdecken, Unterrichtsmodelle zu Komponisten oder Epochen, darüber hinaus sind Modelle und Unterrichtsvorschläge zu relevanten Themen des Faches Musik im Zusammenhang mit seinen Nachbarfächern vertreten. Den Unterrichtsmodellen beigefügt sind CDs mit Musikstücken, die im Modell behandelt werden.

EinFach Musik - Unterrichtsmodelle für die Schulpraxis

Die Modelle sind erprobt und an den Bedürfnissen der Schulpraxis orientiert. Die Reihe EinFach Musik sucht dabei den schulischen Gegebenheiten Rechnung zu tragen und bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Aufgaben, Impulsen, Fragestellungen oder Projekten ohne und solchen mit Notenkenntnissen.

Im Mittelpunkt stehen sogenannte Bausteine, die jeweils thematische Schwerpunkte mit entsprechenden Untergliederungen beinhalten.
In übersichtlich gestalteter Form erhält der Benutzer/die Benutzerin zunächst eine Übersicht über die im Modell ausführlich behandelten Themen.

Es folgen:

Vorüberlegungen zum Einsatz des Buches im Unterricht
Hinweise zur Konzeption des Modells
Ausführliche Darstellung der einzelnen Bausteine
Arbeitsblätter zu den Bausteinen

Ein besonderes Merkmal der Modelle ist die Praxisorientierung. Enthalten sind kopierfähige Arbeitsblätter, Vorschläge für Klassen- und Kursarbeiten oder auch Testaufgaben, Tafelbilder, konkrete Arbeitsaufträge, Projektvorschläge. Handlungsorientierte Methoden und produktionsorientierte, kreative Verfahren im Umgang mit Musik sind in gleicher Weise berücksichtigt wie eher traditionelle Verfahren zur Erschließung von Musikliteratur.

Auf der beigefügten CD befinden sich Hörbeispiele der behandelten Musikliteratur, gelegentlich auch Datensätze bzw. MIDI-Files von Notenbeispielen oder Mitspielsätzen aus dem Heft.

Das Bausteinprinzip ermöglicht es, Unterrichtsreihen in unterschiedlicher Weise und mit unterschiedlichen thematischen Akzentuierungen problemlos und variabel zu konzipieren.

Auf diese Weise erleichtern die Modelle die Unterrichtsvorbereitung und damit die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb