Messerschmitt Me 209

Messerschmitt Me 209

Sie sparen 63%3
10,99€ inkl. MwSt.
Früher: 29,90€3
Preisbindung vom Verlag aufgehoben3
Vergleich zu frühere Preisbindung3
In den Warenkorb

Der Weg zum schnellsten Propellerflugzeug der Welt

Gebunden
Aviatic Verlag, 120 Seiten, Format: 28,5 cm, ISBN-10: 3942645033, ISBN-13: 9783942645034, Bestell-Nr: 94264503
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Frühjahr 1939 Deutsche Piloten schaffen das Unmögliche sie erringen den Geschwindigkeits-Weltrekord. Drei Jahrzehnte lang kämpften die Industrienationen Frankreich, England, Italien und die USA um diesen Ruhm jetzt hat Deutschland die Führung übernommen. Gleich zwei deutsche Piloten in Flugzeugen deutscher Konstrukteure vollbringen im Jahre 1939 diese überlegene Leistung: Im März Hans Dieterle in einer Heinkel He 100 und im April Fritz Wendel in einer Messerschmitt Me 209. Es sollten die letzten mit Propellerflugzeugen aufgestellten absoluten Weltrekorde bleiben. Wenige Monate später bricht der Zweite Weltkrieg aus. Beide Piloten testen als Einflieger die modernsten Propeller- und Strahlflugzeuge, und beide überleben den Krieg. Beide Weltrekordmaschinen wandern in Museen, doch nur eine von ihnen überlebt, wenn auch nur in Bruchstücken, die allerschnellste,die Me 209. Von dieser Messerschmitt Me 209 V1, dem letzten Propeller-Weltrekordflugzeug, berichtet dies gründlich recherchierte und reich bebilderte Buch, das erste seiner Art. Es beschreibt die Wunschvorstellungen und Pläne, die Konstruktion und den Bau, die Erprobungsflüge, die entmutigenden Fehlschläge, und schließlich den Triumph buchstäblich in letzter Sekunde.Viele Gerüchte und Halbwahrheiten ranken sich um dieses Flugzeug. Dank der Mitarbeit kompetenter Fachleute und erfahrener Luftfahrthistoriker gelang es, kaum bekannte Fakten und Bilder der Vergessenheit zu entreißen.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.