Merian extra Autostadt in Wolfsburg

Merian extra Autostadt in Wolfsburg

Sie sparen 40%

Verlagspreis:
5,00€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Travel House Media, Jahreszeiten-Verlag, Merian - Die Lust am Reisen, 2010, 140 Seiten, Format: 19,2x27x0,7 cm, ISBN-10: 3834210137, ISBN-13: 9783834210135, Bestell-Nr: 83421013M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

2010 feiert die Autostadt Wolfsburg ihr zehnjähriges Bestehen. MERIAN widmet dieser architektonischen Wunderwelt eine eigene Ausgabe. Aus gutem Grund: Die Parks, Lagunen, Pavillons, das Kunden Zentrum und die Abholung der Neuwagen ziehen jedes Jahr über zwei Millionen Besucher an. MERIAN zeigt imposante neue Fotos des bekannten Fotografen-Duos Zielske und greift die wichtigsten Themen in Reportagen, Essays und Interviews auf. Architektur, Gastronomie, 3-Sterne -Küche, Museen, Kunst, Visionen, Bildung, Genuss, Konzerte und kulturelle Highlights zeigen, warum die markante Zentrale des Weltkonzerns Volkswagen Menschen aus aller Welt anzieht. Dazu schreiben renommierte Autoren, warum das Thema Mobilität an Bedeutung gewinnt und hier perfekt inszeniert wird.