Mente Captum

Mente Captum

Sie sparen 60%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Die Brüder

Kartoniert/Broschiert
Books on Demand, 2018, 284 Seiten, Format: 13,5x21,5x1,7 cm, ISBN-10: 3746057477, ISBN-13: 9783746057477, Bestell-Nr: 74605747M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Nachdem Gregor Voigt lange nichts von seinem Bruder Theodor gehört hat, entschließt er sich, diesen spontan zu besuchen und zwar in seiner eigenen, abgelegenen Psychiatrie. Schon bei seiner Ankunft bemerkt er, wie seltsam ruhig alles ist. Keine Menschenseele ist zu sehen, kein Lebenszeichen weit und breit. Das hält Gregor jedoch nicht davon ab, in das alte, einst prunkvolle Renaissanceschloss einzutreten. Doch anstatt auf seinen übertrieben ehrgeizigen Bruder zu treffen, begegnet er dort der jungen Anstaltspatientin Maggie und ihrer kleinen Porzellanpuppe Marie. Schnell wird klar, dass die junge Frau nicht mehr alle Tassen im Schrank hat, aber kann man ihr das wirklich verübeln? Gregor's Weg führt ihn immer tiefer in die dunklen Kammern der Psychiatrie und enthüllt so manch furchtbares Geheimnis über das ehemalige Schloss und seine einstigen Besitzer. Er bekommt es nicht nur mit wahnsinnigen Psychiatrieinsassen zu tun, sondern auch mit grotesken Gestalten und sogar den ehemaligenHerren von Staufenfels, die ihm alles andere als wohlgesonnen sind.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb