Mensch bleiben - High-Tech und Herz - eine liebevolle Medizin ist keine Utopie

Mensch bleiben - High-Tech und Herz - eine liebevolle Medizin ist keine Utopie

Sie sparen 90%

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum Bd.6540, 2013, 224 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3451065401, ISBN-13: 9783451065408, Bestell-Nr: 45106540M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Geld
9,95€ 5,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

High Tech und Naturheilkunde gehören für den bekannten Mediziner zusammen. Das leidenschaftliche Plädoyer füreine Medizin, die den Menschen sieht und nicht nur die Kosten.

Infotext:

Das leidenschaftliche Plädoyer für eine Medizin, die den Menschen sieht und nicht nur Kosten. High Tech und Naturheilkunde gehören für ihn zusammen. Innovation, Wettbewerb und unternehmerische Phantasie zum Nutzen der Patienten verbinden. Der Arzt als mitfühlender Partner des Patienten. Grönemeyer erzählt seine Geschichte und gibt seine Erfahrungen weiter: Mit 16 Seiten ganz konkreten Gesundheitstipps aus der Praxis eines leidenschaftlichen Arztes.

Autorenporträt:

Dietrich Grönemeyer, geb. 1952, ist einer der renommiertesten Ärzte Deutschlands und gilt als "Vater der Mikrotherapie". Der Rückenspezialist ist Inhaber des Lehrstuhls für Radiologie und Mikrotherapie der Universität Witten/Herdecke und Leiter des Grönemeyer Instituts in Bochum. Als Arzt und Autor setzt er sich in Publikationen und Vorträgen für eine neue Wahrnehmung der Medizin ein sowie für eine undogmatische interdisziplinäre Zusammenarbeit der verschiedensten Disziplinen zwischen HighTech und Naturheilkunde, zum Wohle der Patienten. Seit Jahren plädiert er für die Einführung von Gesundheitsunterricht an Schulen. Weltweite Gastprofessuren und Vorträge.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb