Meisterhaft getarnt

Meisterhaft getarnt

Sie sparen 70%

Verlagspreis:
29,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Von der Kunst nicht gesehen zu werden

Neu: 16.2., nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Knesebeck, 2015, 224 Seiten, Format: 22,3x31,2x2,5 cm, ISBN-10: 386873810X, ISBN-13: 9783868738100, Bestell-Nr: 86873810M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

PETCAM
12,95€ 6,99€
Wasser
29,99€ 21,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Täuschung und Tarnung werden häufig eingesetzt, wenn es darum geht, als Spezies zu überleben, und oft besteht die Überlebenstaktik darin, sich einfach unsichtbar zu machen. Art Wolfe, einer der bedeutendsten Naturfotografen unserer Zeit, fotografierte über mehrere Jahrzehnte hinweg Tiere auf der ganzen Welt, die die Kunst der Tarnung perfekt beherrschen. Ein Gepard verschwindet im hohen Gras, ein Rotfuchs löst sich im herbstlichen Wald scheinbar auf, und was wie eine zarte Orchidee aussieht, entpuppt sich als räuberische Fangschrecke. In magischen Suchbildern für große und kleine Entdecker hat Art Wolfe diese Meister der Tarnung eingefangen

Autorenbeschreibung

Art Wolfe, geboren 1951 in Seattle, war schon mit Ende zwanzig im Auftrag von National Geographic unterwegs. Im Lauf seiner langen Karriere hat der preisgekrönte Fotograf auf allen Kontinenten gearbeitet und mehr als 60 Bildbände veröffentlicht. In seinen Bildern versucht er vom Aussterben bedrohte Arten und indigene Kulturen festzuhalten und einen Beitrag zu ihrem Schutz zu leisten. Wolfe wird weltweit bewundert für seine Meisterschaft darin, die Elemente Farbe und Perspektive zu handhaben. Sein Werk verbindet exzellenten Fotojournalismus mit Engagement für den Umweltschutz und stellt eine große künstlerische Leistung dar. Dr. Eva Dempewolf ist systemischer Coach, betreibt eine Praxis für Coaching, Psychotherapie und Supervision, ist Lektorin, Herausgeberin, freie Autorin und ist professionell engagiert in der Trauerbegleitung und Verlustbewältigung.