Mein Weg mit Buddha

Mein Weg mit Buddha

Sie sparen 89%

Verlagspreis:
17,99€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar
Gebunden
Moderne Verlagsges. MVG, 2013, 200 Seiten, Format: 14 x 21,5 cm, ISBN-10: 3868824332, ISBN-13: 9783868824339, Bestell-Nr: 86882433M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Sie möchten informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutzen Sie unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhalten Sie eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Der Weg in ein harmonisches und sinnvolles Leben. Anja Kruse ist seit fast 20 Jahren praktizierende Buddhistin. Für sie stellt der Buddhismus mehr Lebensphilosophie als Religion dar, auch wenn sie wie alle Buddhisten an die Reinkarnation der Seele glaubt. Besonders fasziniert sie, dass sich nach dieser Lehre die Lebensbedingungen eines Menschen sein Schicksal oder Karma aus der Summe aller seiner Taten ergeben und somit jeder von uns die Chance hat, sein Karma zu verändern und sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Diese Erkenntnis hat Anja Kruse geholfen, harmonischere Beziehungen zu sich selbst und ihrer Umwelt aufzubauen. Sie gibt nicht mehr anderen oder irgendjemandem da oben die Schuld, sondern kann und muss selbst etwas tun, wenn etwas in ihrem Leben schiefläuft. Sie allein hat die Verantwortung für sich selbst und da im Buddhismus alle Lebewesen mit-einander verbunden sind auch für andere. Ehrlich und mitreißend erzählt Anja Kruse in diesem Buch von ihrer Suche nach Erleuchtung und davon, wie man auch ohne orangefarbene Gewänder, Räucherstäbchen und Kloster-Askese ein guter Mensch sein und ein erfülltes Leben führen kann.

Autorenporträt:

Anja Kruse wurde 1956 in Essen geboren und ist eine bekannte deutsche Schauspielerin. Nach einer erfolgreichen Bühnenkarriere bekam sie 1984 ihre erste große Fernsehrolle in dem ZDF-Mehrteiler Die schöne Wilhelmine, in der sie die Titelfigur spielte. Als beste Nachwuchsschauspielerin bekam Anja Kruse dafür 1984 die Goldene Kamera. Es folgten Auftritte in vielen Serien (Siska, Der Alte, Das Traumschiff, Die Schwarzwaldklinik) und TV-Filmen. Außerdem spielte sie drei Staffeln lang die Rolle der Dr. Angelika Rombach in Forsthaus Falkenau. Anja Kruse ist seit 1994 praktizierende Buddhistin und Mitglied der Laienorganisation Soka Gakkai, die sich auf der Basis der Lehre Buddhas für den Weltfrieden einsetzt.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb