Alles Versandkostenfrei! Lagerräumung wegen Inventur.

Mein Name ist Maryte

Mein Name ist Maryte

Sie sparen 45%1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
10,99€ inkl. MwSt.
Statt: 19,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
versandkostenfrei
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Roman. Ausgezeichnet mit dem Georg Dehio-Preis, Förderpreis 2018

Gebunden
Mitteldeutscher Verlag, Bibliothek der Entdeckungen 9, Übersetzer: Markus Roduner, 2015, 200 Seiten, Format: 20 cm, ISBN-10: 3954625350, ISBN-13: 9783954625352, Bestell-Nr: 95462535M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Einer beginnt den Krieg, einer geht als Sieger hervor, Witwen und Kinder aber zählen stets zu den Verlierern. Der Zweite Weltkrieg fand ein Ende, sie haben ihn verloren, denn die Gefallenen waren ihre Väter, die Witwen ihre Mütter. Die Welt war voller Wut und ermattet. Und sie - nur Kinder. Wolfskinder. Alvydas Slepikas' Roman 'Mein Name ist Maryteÿ' erzählt in berührender Weise die lange in Vergessenheit geratene Geschichte ostpreußischer Kinder nach dem Zweiten Weltkrieg, nach dem Einmarsch der Roten Armee. Von Hunger und materieller Not getrieben, gingen sie über die Memel nach Litauen, um dort bei Bauern um Essen und Obdach zu betteln oder auch bei diesen für Brot und Unterkunft zu arbeiten. Der Roman beruht auf langen Gesprächen des Autors mit diesen Wolfs kindern, von denen nicht wenige von litauischen Familien großgezogen wurden und einige bis heute im Land leben. Ein Buch über Liebe, Mitgefühl und Erinnerung.

Leseprobe:

Haben Sie Erbarmen mit mir, mein Herr, haben Sie Mitleid, Gott wird es Ihnen vergelten, mein Kind ist schon kräftig, es kann arbeiten, fürchtet die Arbeit nicht, ich gebe es schweren Herzens weg, aber da sind noch vier, die auf mich warten, später, wenn es nicht mehr gebraucht wird, kann es heimkommen. Der Bauer, dick und mit Schnauzbart, mustert schließlich das Kind von allen Seiten, prüft die Zähne, hebt die Arme, und kommt zum Schluss, das Kind sei zu mager, er ist nicht einverstanden. Die Bauersfrau, vielleicht um sich nicht grämen zu müssen, bemüht sich nicht hinzuhören, lädt alles, was nicht verkauft wurde, auf den Wagen - sie wollen nach Hause fahren. Geh, geh, Weib, wie soll er denn nach Hause kommen, wo dich finden? Das Kind ist ein ganz liebes, aber wir sterben vor Hunger, wir sterben, kein Überleben, wie soll ich die Kleinen durchfüttern, nimm, mein Herr, meinen kleinen Sohn, nimm ihn, nur ein halber Sack Kartoffeln? Wozu sollte ich ihn brauchen, wozu? Was für ein Arbeiter soll aus ihm werden - klein und schwach, den muss man aufpäppeln, da ist nichts zu machen, ich bin nicht der Herrgott ...

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.