Mein Kind hat deine Läuse

Mein Kind hat deine Läuse

Sie sparen 69%

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Helikoptereltern unter sich

Neu: 24.2., nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Piper, Piper Taschenbuch 50236, 2019, 256 Seiten, Format: 13,5x20,5x2 cm, ISBN-10: 3492502369, ISBN-13: 9783492502368, Bestell-Nr: 49250236M
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
3,99€
eBook
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Eklipse
16,00€ 9,99€
Könige
20,00€ 11,99€

Produktbeschreibung

Beim Schokoriegel hört der Spaß auf - die witzigsten Rund-Mails von Helikoptereltern

Wer seitenlange Reflexionen über Bio-Brotdosen für eine Erfindung des Berliner Prenzlauer Bergs hält, irrt: Der Kampf ums Beste für das eigene Kind führt auch in Stuttgart oder Bielefeld zu erbittertem Austausch mit den anderen Eltern. Hier sind sie: die lebendigen Zeugnisse aus dem modernen Elternalltag, in denen sich Verzweiflung, Wut und unterdrückte Tränen Bahn brechen. Es geht hier um Hochdramatisches wie Läuse und die Ankündigung des ersten gemeinsamen Picknicks oder ob man dem kleinen Julian den Schokopudding verwehren darf, wenn er zuvor den Gemüsereis nicht essen wollte.
Isabel Völker hat skurrile Eltern-Korrespondenzen gesammelt - Wie sich engagierte Eltern heute um Kopf und Kragen schreiben.

Rezension:

"Dieses nette Taschenbuch ist etwas für Eltern. Aber auch für alle, die schon immer ihr Vorurteil bestätigt wissen wollen.", Badische Zeitung, 26.10.2015

Autorenbeschreibung

Völker, Isabel
Isabel Völker, 38, lebt in einer großen deutschen Stadt, mitten in einem für seine hohe Kinderzahl bekannten Bezirk. Sie arbeitet in einer PR-Agentur.